Die Leipziger Buchmesse 2009 setzt in diesem Jahr einen Schwerpunkt auf das europäische Jubiläum 20 Jahre Mauerfall 1989-2009. Wir haben Bücher für Sie zusammengestellt, die die Zeit der DDR bis zum Mauerfall auf unterschiedliche Weise beleuchten. Erstausgaben und signierte Bücher von Schriftstellern, die in der DDR dachten und schrieben und sich mit dem geteilten Deutschland auseinander setzten, machen diese wieder Zeit greifbar.

Signierte Bücher, Erst- und Vorzugsausgaben wichtiger DDR-Autoren

Aller Welt Freund

Aller Welt Freund (signiert)

Jurek Becker


Erscheinungsdatum: 1982
Verlag: Suhrkamp, Frankfurt
Preis: 49,95 €

Kaufen
Jurek Becker, Sohn jüdischer Eltern, wurde, nach seinem Protest an der Ausbürgerung Wolf Biermanns aus der DDR, 1976 selbst aus der SED ausgeschlossen und lebte ab 1978 als DDR-Bürger in Westberlin. Zum Titel

Anbieter: Petra Gros

Die große Drachentöterschau

Die große Drachentöterschau (Erstausgabe)

Wolf Biermann


Erscheinungsdatum: 1970
Verlag: Klaus Wagenbach, Berlin
Preis: 11 €

Kaufen
Der Lyriker und Liedermacher setzte sich kritisch mit der DDR-Wirklichkeit auseinander. Seine Gedichte und Lieder wurden in der DDR nur unter der Hand verbreitet, seine Gedichtbände erschienen in der BRD. Nach einem Konzert in Köln 1976 bürgerte die DDR ihn wegen "Staatsfeindlichkeit" aus. Zum Titel

Anbieter: Antiquariat Lenzen GbR

Signierte Postkarte

Signierte Postkarte

Heiner Müller


Erscheinungsdatum: 1993
Verlag: Berliner Ensemble
Preis: 150 €

Kaufen
Den Hintergrund vorliegender Postkarte bildet eine Inszenierung Heiner Müllers am Berliner Ensemble, wo er 1993 seine Textcollage „Duell Traktor Fatzer", die aus Brechts „Fatzer"-Fragment und eigenen Texten montiert war, inszeniert hatte. Zum Titel

Anbieter: Kotte Autographs

Die neuen Leiden des jungen W.

Die neuen Leiden des jungen W. (signiert)

Ulrich Plenzdorf


Erscheinungsdatum: 1996
Verlag: Faber & Faber, Leipzig
Preis: 300 €

Kaufen
Plenzdorf erlangte mit Die neuen Leiden des jungen W. schlagartig Bekanntheit. Die Kritik an den vorherrschenden Lebensverhältnissen wird aus der Sicht eines jugendlichen Ich-Erzählers erzählt. Zum Titel

Anbieter: Dr. Peter Höhler & Partner

Guevara oder Der Sonnenstaat

Guevara oder Der Sonnenstaat (signierte Vorzugsausgabe)

Volker Braun


Erscheinungsdatum: 1984
Verlag: Büchergilde Gutenberg , Frankfurt
Preis: 240 €

Kaufen
Brauns Literatur setzt sich mit dem Widerspruch der äußeren gesellschaftlichen Ordnung und der Lebenswirklichkeit des Individuums auseinander. Sein Drama Guevara oder Der Sonnenstaat fragt nach der Möglichkeit zur Revolution im Geschichtsprozess. Zum Titel

Anbieter: Antiquariat Küpper

Es war dieser merkwürdige Sommer

Es war dieser merkwürdige Sommer: Gedichte (signiert und limitiert)

Sarah Kirsch


Erscheinungsdatum: 1974
Verlag: Berliner Handpresse bei Claassen
Preis: 149 €

Kaufen
Sarah Kirsch gehörte zu den jungen Lyrikern der DDR und schaffte es der Besonderheit des lyrischen Sprechens Rechnung zu tragen und sich von parteipolitischer Vereinnahmung zu emanzipieren. Zum Titel

Anbieter: BadenBuch Versandantiquariat

Überfahrt

Überfahrt (Vorzugsausgabe)

Anna Seghers


Erscheinungsdatum: 2003
Verlag: 21. Band der DDR-Bibliothek, Leipzig
Preis: 49,80 €

Kaufen
Die »Norwid« hat in Bahia losgemacht - beladen mit Kaffee und Kakao und die wenigen Kabinen belegt - und wird erst wieder in Rostock vor Anker gehen. Zu den Reisenden gehören auch zwei Bürger der DDR: Ernst Triebel, ein junger Arzt, fasst Vertrauen zu Franz Hammer, einem Ingenieur, und erzählt ihm - die gesamte Überfahrt lang - die Geschichte seiner Liebe, die beinahe eine Lebensgeschichte wird, eine Suche nach einer festen Heimat. Zum Titel

Anbieter: Frölich und Kaufmann

Ole Bienkopp

Ole Bienkopp (Vorzugsausgabe)

Erwin Strittmatter


Erscheinungsdatum: 2003
Verlag: 23. Band der DDR-Bibliothek, Leipzig
Preis: 49,80 €

Kaufen
Mit dem Roman Ole Bienkopp wirft Erwin Strittmatter 1963 einen literarischen Fehdehandschuh in eine gesellschaftliche Umwälzung, die für die DDR eine Zerreißprobe darstellt. Es geht um die Gründung landwirtschaftlicher Produktionsgenossenschaften, und Ole Bienkopp wird der heiß umstrittene literarische Protagonist dieser Entwicklung, der in kein Schema passt. Zum Titel

Anbieter: Frölich und Kaufmann

Signierte Fotografie

Signierte Fotografie

Michail Gorbatschow und Helmut Kohl


Erscheinungsdatum: 1990
Verlag:
Preis: 400 €

Kaufen
Die Fotografie zeigt Gorbatschow, seine Frau Raissa und das Ehepaar Kohl in einer Menschenmenge vor dem Speyrer Dom anlässlich des 2000-Jährigen Bestehens der Stadt Speyer. Die Fotografie wurde von Michail und Raissa Gorbatschow, dem Ehepaar Kohl sowie dem Bischof von Speyer Anton Schlembach unterschrieben. Zum Titel

Anbieter: Kotte Autographs

Alte Filme

Alte Filme (Vorzugsausgabe)

Klaus Schlesinger


Erscheinungsdatum: 1997
Verlag: 13. Band der DDR-Bibliothek, Leipzig
Preis: 49,80 €

Kaufen
1975, als Klaus Schlesinger die Erzählung von Kotte schreibt, dem 30jährigen Teilkonstrukteur auf dem Wege nach oben, scheint die DDR ziemlich gut bei sich selbst zu sein: von aller Welt diplomatisch anerkannt, wirtschaftlich nicht ohne erkennbare Erfolge, mit ihrer Intelligenz vorrübergehend in Frieden lebend. Zum Titel

Anbieter: Frölich und Kaufmann

Es geht seinen Gang

Es geht seinen Gang (Vorzugsausgabe)

Erich Loest


Erscheinungsdatum: 2003
Verlag: 25. Band der DDR-Bibliothek, Leipzig.
Preis: 49,80 €

Kaufen
Wenn über DDR-Literatur Bilanz gezogen wird, dann kommt an Loests Roman Es geht seinen Gang keiner vorbei. Der Autor brach damit Ende der siebziger Jahre alle Tabus, was zu heftigen Debatten in der Literaturdiskussion und zu bedenklichen Querelen der Kulturbürokratie führte, die schließlich die Verbreitung des Buches stoppte. Zum Titel

Anbieter: Frölich und Kaufmann

Das Impressum

Das Impressum (Vorzugsausgabe)

Hermann Kant


Erscheinungsdatum: 1999
Verlag: 17. Band der DDR-Bibliothek, Leipzig
Preis: 49,80 €

Kaufen
Um den Roman Das Impressum hat es in der DDR viel Streit gegeben. Er wurde schon in den 60er Jahren geschrieben und lag dann, nach einem Vorabdruck in der Zeitschrift FORUM, eine Zeitlang auf Eis. Zum Titel

Anbieter: Frölich und Kaufmann

Neuerscheinungen zum Themenschwerpunkt der Leipziger Buchmesse

Terror und Traum

Terror und Traum (ausgezeichnet mit Preis der Leipziger Buchmesse)

Karl Schlögel


Erscheinungsdatum: 2008
Verlag: Hanser, München
Preis: 29,90 €

Kaufen
Der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2009 geht an den Historiker und Publizisten Karl Schlögel. Der mit 15.000 € dotierte Preis zeichnet Autoren aus, die das gegenseitige Verständnis in Europa, besonders der Länder Mittel- und Osteuropas fördern. Zum Titel

Anbieter: AHA-BUCH GmbH

Die Täter sind unter uns

Die Täter sind unter uns

Hubertus Knabe


Erscheinungsdatum: 2007
Verlag: Propyläen, Berlin
Preis: 22 €

Kaufen
Betrachtet man die Ostalgie-Shows im Fernsehen, den Kultstatus von DDR-Devotionalien oder die öffentliche Verhöhnung ehemaliger Häftlinge durch frühere Stasi-Offiziere, so scheint sich ein mildes Urteil über die zweite deutsche Diktatur durchgesetzt zu haben. Zum Titel

Anbieter: AHA-BUCH GmbH

Unsere Revolution

Unsere Revolution

Ehrhart Neubert


Erscheinungsdatum: 2008
Verlag: Piper, München
Preis: 24,90 €

Kaufen
Die friedliche Revolution 1988 bis 1990 und die Wiedervereinigung sind einzigartig - ebenso unwahrscheinlich in ihrem Verlauf wie in der Schnelligkeit und Wucht, mit der sie die Richtung der Weltgeschichte änderten. Zwanzig Jahre später unternimmt es Ehrhart Neubert zum ersten Mal, eine Gesamtdarstellung zu schreiben. Zum Titel

Anbieter: Bides - Thomas & Zschammer GbR

Deutsche Gesellschaftsgeschichte

Deutsche Gesellschaftsgeschichte Band 1 - 5

Hans-Ulrich Wehler


Erscheinungsdatum: 2008
Verlag: C. H. Beck
Preis: 98 €

Kaufen
Hans-Ulrich Wehlers Deutsche Gesellschaftsgeschichte liegt nun komplett vor. Anlässlich der Vollendung des Gesamtwerks erscheint eine einmalige Studienausgabe. Der 5 Band beinhaltet die Bundesrepublik und DDR in den Jahren von 1949-1990. Zum Titel

Anbieter: Lauter Lieblingsbücher Manfred Siegert

Der Turm

Der Turm

Uwe Tellkamp


Erscheinungsdatum: 2008
Verlag: Suhrkamp, Frankfurt
Preis: 24,80 €

Kaufen
In epischer Sprache, in liebevollen wie dramatischen Szenen entwirft Uwe Tellkamp ein monumentales Panorama der untergehen DDR, in der Angehörige dreier Generationen teils gestalt, teils ohnmächtig auf den Mahlstrom der Revolution von 1989 zutreiben, der den Turm mit sich reißen wird. Zum Titel

Anbieter: Rheinberg-Buch

Unterwegs von Deutschland nach Deutschland

Unterwegs von Deutschland nach Deutschland

Günter Grass


Erscheinungsdatum: 2009
Verlag: Steidl,
Preis: 20 €

Kaufen
Nach dem Mauerfall war Deutschland im Umbruch, und Günter Grass wollte nah dran sein an der Stimmung unter den Menschen und den politischen Debatten. Er war viel unterwegs in der Noch-DDR, und war präsent, wo über die Zukunft und den Prozess der Wiedervereinigung gesprochen wurde. Zum Titel

Anbieter: thon-buch.de

Sammlerstücke
Antiquarische Bücher
Erstausgaben