Signierte Autogrammkarte von Friedrich Dürrenmatt (ohne Ort und Datum)


Am 5. Januar 1921 wurde im schweizerischen Konolfingen Friedrich Dürrenmatt geboren. Zeit seines Lebens fühlte er sich zur Malerei hingezogen, entschied sich jedoch zu einer schriftstellerischen Karriere, da er das Schreiben als eine Form der „Befreiung“ empfand.

Dürrenmatt wurde für sein vielfältiges Werk mehrfach ausgezeichnet. Sein Schaffen umfasste vor allem Prosa, wie zum Beispiel die Romane Der Richter und sein Henker sowie Das Versprechen - eine Adaption seines Drehbuches für den Film Es geschah am hellichten Tag mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe.

Sein anderes Augenmerk lag auf dem Theater: Die Stücke Der Besuch der alten Dame und Die Physiker gehören nach wie vor fest zum Repertoire großer Bühnen im In- und Ausland. Doch auch zahlreiche Hörspiele, die er vor allem für deutsche Sender schrieb waren äußerst erfolgreich. Beleg hierfür ist unter anderem das Hörspiel Die Panne, das auch noch als Erzählung, Theaterkomödie und Fernsehfilm adaptiert wurde.

Entdecken Sie weitere Werke dieses großen deutschsprachigen Schriftstellers in unserem Angebot an antiquarischen, gebrauchten und neuen Büchern.

 

Dürrenmatts Werke nach Erscheinungsjahr

Beachten Sie auch unsere Seiten zum Thema: