Immerzu streben wir nach Vollendung. Allerdings können gerade die unfertigen Dinge besonders spannend sein, da sie unserer Fantasie die Möglichkeit zur Entfaltung geben.
Ein Romanfragment ist, wie man dem Namen entnehmen kann, nur ein Teil eines Romans. Es drängt sich unweigerlich die Frage auf, warum dieses Werk nicht vollendet wurde. Dafür kann es verschiedene Gründe geben.

Franz Kafka hinterließ seine Fragmente, weil ihn andere Sachen mehr interessierten oder sich Dinge in seinem Leben ereigneten, die ihn davon abhielten weiterzuschreiben, wie Krieg oder Krankheit.
Der Roman Das Geheimnis des Edwin Drood von Charles Dickens wurde nie vollendet, weil der Autor während der Arbeit plötzlich und unerwartet an einem Gehirnschlag starb. Aus diesem Grund haben sich schon Generationen von Lesern den Kopf darüber zerbrochen, wohin Edwin Drood verschwunden ist. Dennoch oder vielleicht gerade deshalb, war dieser Roman sehr erfolgreich und gilt als einer der ersten echten Kriminalromane.
In der Frühromantik hingegen entwickelte sich das Romanfragment zur Literaturgattung und wurde von einigen Autoren bewusst verwendet.

Die vollständigen Formen dieser Romane werden folglich immer ein Rätsel für uns bleiben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Spekulieren und Fantasieren!



Der Verschollene von Franz Kafka
Der Verschollene
Franz Kafka

Der Johanniterlauf von Franz Böni
Der Johanniterlauf
Franz Böni
Andreas oder Die Vereinigten von Hugo von Hofmannsthal
Andreas oder
Die Vereinigten

Hugo von Hofmannsthal
Das Modell für Laura von Vladimir Nabokov
Das Modell für Laura
Vladimir Nabokov
Das Schloss von Franz Kafka
Das Schloss
Franz Kafka
Der Zauberlehrling von Erich Kästner
Der Zauberlehrling
Erich Kästner
Die Schiffbrüchigen und Lefeu oder Der Abbruch von 
 Irene Heidelberger-Leonard und Jean Amery
Die Schiffbrüchigen; Lefeu oder
Der Abbruch

Irene Heidelberger-Leonard, Jean Amery

Die Herren des Morgengrauens von Peter O. Chotjewitz
Die Herren des Morgengrauens
Peter O. Chotjewitz

Jugendleben und Wanderbilder von Johanna Schopenhauer
Jugendleben und Wanderbilder
Johanna Schopenhauer

Berthold von Hermann Hesse
Berthold
Hermann Hesse
Die Reise von Bernward Vesper
Die Reise
Bernward Vesper
Der Geisterseher von Friedrich Schiller
Der Geisterseher
Friedrich Schiller
Lachs im Zweifel von Douglas Adams
Lachs im Zweifel
Douglas Adams
Woyzeck von Georg Büchner
Woyzeck
Georg Büchner

Der Prozeß von Franz Kafka
Der Prozeß
Franz Kafka

Die Kronenwächter von Achim von Arnim
Die Kronenwächter
Achim von Arnim

Beachten Sie auch unsere Seiten zum Thema: