Francis Seymour Hayden
        1. Etudes à l'Eau-Forte von Francis Seymour Haden - 12.400 €
          Eine Sammlung von 25 Radierungen von Seymour Haden – 24 der Bilder zeigen London und seine Umgebung, die Themse, Irland und Wales. Die letzte Radierung ist ein Portrait von Thomas Haden. Der Text gibt einen Artikel aus der Gazette des Beaux-Arts von Philippe Burty wieder und enthält einen Katalog der Radierungen von Seymour Haden.
        2. L'Abou Naddara, Journal Arabe Illustre (1878-1884) von James Sanua - 9.360 €
          Vom Autor signierte Erstausgabe von 1878 in der komplette Serie der ersten acht Jahre von Sahifat Abou Naddara, herausgegeben in Paris. Sanua wurde arabisch Ya'qub Rufa'il Sanu genannt, war aber ebenfalls unter seinem Pseudonym Abu Naddara („Vater Brille“) bekannt.
        3. Harry Potter und der Gefangene von Askaban von JK Rowling - 9.300 €
          Diese seltene englischsprachige Erstausgabe wurde von JK Rowling signiert und der Schutzumschlag von dem Buchkünstler Cliff Wright unterschrieben. Diese Auflage beinhaltet einen falsch ausgerichteten Textblock, der in den folgenden Auflagen korrigiert wurde.
        4. Specimens of British minerals selected from the cabinet of Philip Rashleigh von Philip Rashleigh - 9.180 €
          Der Grundbesitzer aus Cornwall, Philip Rashleigh, begründete eine der herausragendsten frühen Mineraliensammlungen, die heute im Royal Cornwall Museum in Truro zu sehen sind. Das Werk beschreibt die eindrucksvollsten Exemplare.

        5. The Holy Land, Syria, Idumea, Arabia, Egypt & Nubia von David Roberts - 8.900 €
          Die amerikanische Erstausgabe von 1855 enthält 250 Lithografien mit historischen Beschreibungen von George Croly und William Brockedon.
        6. Die ersten sechs Bücher von Euklid Die Elemente von Euklid - 8.460 €
          Charles Wittingham von der Chiswick Press veröffentlichte diese Ausgabe von Euklids geometrischen Arbeiten 1847. Er formulierte die Aussagen von Euklid neu, um sie verständlicher zu machen. Dieses viktorianische Werk in englischer Sprache wird als das außergewöhnlichste und schönste Buch des 19. Jahrhunderts beschrieben.
        7. Handschriftlicher Brief von Edward Lear - 8.275 €
          Ein zweiseitiger, illustrierter und handschriftlicher Brief von dem viktorianischen Nonsens-Dichter Edward Lear, der mit Eulerich und Mietzekatz, datiert auf den 9. November 1867, berühmt wurde. Der Brief in englischer Sprache enthält eine detaillierte Karikatur, die Lear mit allen Vieren von sich gestreckt zeigt.

        8. Die Märchen der Gebrüder Grimm
        9. Grimms Märchen von Jakob und Wilhelm Grimm - 8.200 €
          Eine Erstausgabe dieser berühmten Märchensammlung. Sie enthält 22 Radierungen von George Cruikshank. Der Märchenband wird in einer Buchkassette aufbewahrt.

        10. Peter Beard Collector's Edition von Peter Beard - 7.780 €
          Der Fotoband wurde 2006 im Taschen Verlag veröffentlicht und ist eines der wenigen limitierten Sammler-Exemplare, die von dem berühmten Fotografen Peter Beard signiert wurden.
        11. Biblia Latina gedruckt von Johannes Herbort de Seligenstadt - 7.780 €
          Die Bibelauflage wurde 1484 in der Druckwerkstatt von Johannes Herbort de Seligenstadt gedruckt. Um den vulgärlateinischen Bibeltext zu verbessern, griff er erstmals auf die hebräischen und griechischen Original-Texte zurück. Als Grundlage benutzte er die zweite Auflage der ersten Biblia Latina Fontibus Ex Graecis, die Amerbach 1479 veröffentlichte.

         

 

Die teuersten Kinder- und Jugendbücher auf AbeBooks 2008

Die Klippenland-Chroniken von Paul Stewart und Chris Riddell.
      1. Harry Potter und der Gefangene von Askaban von JK Rowling - 9.300 €
        Die seltene englischsprachige Erstausgabe wurde von JK Rowling signiert und der Schutzumschlag von dem Buchkünstler Cliff Wright unterschrieben. Diese Auflage beinhaltet einen falsch ausgerichteten Textblock, der in den folgenden Auflagen korrigiert wurde.
      2. Grimms Märchen von Jakob und Wilhelm Grimm - 8.200 €
        Eine Erstausgabe dieser berühmten Märchensammlung. Sie enthält 22 Radierungen von George Cruikshank. Der Märchenband wird in einer Buchkassette aufbewahrt.
      3. Die Klippenland-Chroniken von Paul Stewart und Chris Riddell - 5.040 €
        Alle Bände der Kinder-Fantasy-Serie mit den Bänden Twig im Dunkelwald, Twig im Auge des Sturms, Twig. Fluch über Sanktaphrax, Twig bei den Himmelspiraten und weitere. Alle Titel sind amerikanische Erstausgaben und sind von Steward Riddell signiert.

       

 

Die teuersten Kunstbücher auf AbeBooks 2008

  1. Etudes à l'Eau-Forte von Francis Seymour Haden - 12.400 €
    A Corpus of Rembrandt paintings.Eine Sammlung von 25 Radierungen von Seymour Haden – 24 der Bilder zeigen London und seine Umgebung, die Themse, Irland und Wales. Die letzte Radierung ist ein Portrait von Thomas Haden. Der Text gibt einen Artikel aus der Gazette des Beaux-Arts von Philippe Burty wieder und enthält einen Katalog der Radierungen von Seymour Haden.
  2. English Etchings - A Collection of Original Etchings - 9.360 €
    Das achtbändige Werk enthält Radierungen wichtiger englischer Künstler wie William Strang, James McNeill Whistler, Frank Short, Percy Thomas, Herbert Marshall, Robert Currie, Buxton Knight, Oliver Baker und vielen anderen.
  3. A Corpus of Rembrandt paintings - 3.890 €
    Das Buch wurde 1982 in drei Bänden veröffentlicht.

 

Die teuersten Fotobücher auf AbeBooks 2008

Die Amerikaner von Robert Frank.
        1. Peter Beard Collector's Edition von Peter Beard - 7.780 €
          Der Fotoband wurde 2006 im Taschen Verlag veröffentlicht und ist eines der wenigen limitierten Sammler-Exemplare, die von dem berühmten Fotografen Peter Beard signiert wurden.
        2. The Americans von Robert Frank - 3.140 €
          Die Erstausgabe wurde 1959 von Robert Frank veröffentlicht. Er portraitierte damit eine ganze Nation und wird von Fotografie-Liebhabern weltweit verehrt.
        3. The Americans von Robert Frank - 2.280 €
          Eine weitere Erstausgabe des Bildbandes.

 

Die teuersten Gedichtbände auf AbeBooks 2008

Poems (1909 - 1925) by TS Eliot.
        1. Poems (1909-1925) von TS Eliot - 6.120 €
          Der Band enthält viele von Eliots kanonischen Werken, darunter The Love Song of J. Alfred Prufrock, The Hollow Men, und The Waste Land. Diese Erstausgabe ist eine von 85 nummerierten und vom Autor signierten Exemplare.
        2. The Collected Poems von DH Lawrence - 3.520 €
          Diese limitierte Erstausgabe mit 100 Exemplaren ist nummeriert und vom Autor signiert. Das Werk von 1928 ist zweibändig und hat einen cremefarbenen Schutzumschlag.
        3. Poems von Frank O’Hara mit Lithografien von Willem De Kooning - 3.240 €
          Eine von 550 nummerierten Erstausgaben und signiert von De Kooning (1904-1997). Das Buch ist mit 17 Original-Lithografien illustriert, mit Golddruck versehen, in Ziegenleder gebunden und in einer Buchkassette aufbewahrt.

 

Die teuersten Science Fiction- und Fantasy-Bücher auf AbeBooks 2008

1984 von George Orwell
  1. Jenseits des schweigenden Sterns von CS Lewis - 5.724 €
    Die erste Ausgabe von Lewis‘ erstem und seltenen Werk von 1938.
  2. Die Klippenland-Chroniken von Paul Stewart und Chris Riddell - 5.040 €
    Alle Bände der Kinder-Fantasy-Serie mit den Bänden Twig im Dunkelwald, Twig im Auge des Sturms, Twig. Fluch über Sanktaphrax, Twig bei den Himmelspiraten und weitere. Alle Titel sind amerikanische Erstausgaben und sind von Stewart und Riddell signiert.
  3. 1984 von George Orwell - 4.880 €
    Die englischsprachige Erstausgabe im Erstdruck dieser Dystopie von 1948 hat den originalen roten Schutzumschlag.

 

Die teuersten Religions- und Theologiebücher auf AbeBooks 2008

  1. Das Goslarer Evangeliar - 5.380 €
    Diese auf 300 Stück limitierte Faksimile-Ausgabe wurde 1990 veröffentlicht. Die Replik eines der exquisitesten Bücher des 13. Jahrhunderts ist in Leder gebunden und enthält 30 biblische Szenen.
  2. Sefarad: Revista del Instituto Arias Montano de Estudios Hebraicos y Oriente Próximo von Consejo Superior de Investigaciones - 5.230 €
    Dieses Journal thematisiert theologische Bibelkritik und beschäftigt sich mit der Geschichte der Juden in Spanien. Ausgaben 1-63, Madrid, 1941-2003. Ausgaben 1-15 (1941-1955).
  3. Memories on the Affairs of the Jesuits von C.P. Platel - 4.100 €
    Überarbeitete und erweiterte Ausgabe der Kritik an den Jesuiten von Abbot C. P. Platel, das Pseudonym von Norbert Parisot, oder Father Norbert (1697-1769). Das fünfbändige Werk wurde 1766 publiziert und ist von P. Yver, signiert.

 

Die teuersten Wissenschaftsbücher auf AbeBooks 2008

  1. Specimens of British minerals selected from the cabinet of Philip Rashleigh von Philip Rashleigh - 9.180 €
    Specimens of British Minerals, selected from the cabinet of Philip Rashleigh. Der Grundbesitzer aus Cornwall Philip Rashleigh begründete eine der herausragendsten frühen Mineraliensammlungen, die heute im Royal Cornwall Museum in Truro zu sehen sind. Das Werk beschreibt die eindrucksvollsten Exemplare.
  2. Atlas der Krystallformen von Victor Goldschmidt - 6.120 €
    Eine komplette 18-bändige Aufsatzsammlung über moderne Mineralogie vom Begründer der modernen Geochemie und Kristallchemie. Die in der Geochemie gebräuchliche Kategorisierung der Elemente, die Goldschmidt-Klassifikation, geht auf ihn zurück.
  3. Traité élémentaire de Chimie von Antoine-Laurent de Lavoisier - 5.550 €
    Zweiter Druck dieses Werks, das als erstes modernes Lehrbuch der Chemie gilt. Lavoiser wird als der Vater der Chemie bezeichnet; ihm wird die Einführung des metrischen Systems und das Gesetz von der Erhaltung der Masse zugeschrieben.

 

Die teuersten Romane auf AbeBooks 2008

Lord of the Flies by William Golding
            1. Herr der Fliegen von William Golding - 5.760 €
              Ein Probedruck aus der ersten Auflage von Goldings Klassiker von 1954.
            2. Männer ohne Frauen von Ernest Hemingway - 5.760 €
              Die US-Erstausgabe von 1927 hat noch ihren ersten Schutzumschlag ohne Knicke oder Flecken.  Das Buch enthält einen Zettel mit einer Widmung von Hemingway mit den Worten "To Marian Spies/ wishing her much luck/ Ernest Hemingway."
            3. 1984 von George Orwell - 4.880 €
              Die englischsprachige Erstausgabe im Erstdruck dieser Dystopie von 1948 hat den originalen roten Schutzumschlag.

 

Die teuersten Bücher großer Entdecker auf AbeBooks 2008

  1. The Holy Land, Syria, Idumea, Arabia, Egypt & Nubia von David Roberts - 8.900 €
    Die amerikanische Erstausgabe von 1855 enthält 250 Lithografien mit historischen Beschreibungen von George Croly und William Brockedon.
  2. Viaggio Negle Stati Uniti Dell`America Settentrio von Luigi Castiglioni - 5.400 €
    Reisebericht des jungen Grafen Castiglioni (1757-1832), dem ersten Italiener, der den amerikanischen Süden bereiste. Seine Beschreibungen sind ein wichtiger Überblick der Zeit besonders über die landwirtschaftlichen Bedingungen und die Flora der Vereinigten Staaten.
  3. Narrative of a Journey to the Shores of the Arctic Ocean, in 1833, 1834, and 1835; Under the Command of Capt. Back, R. N. von Richard King - 4.320 €
    Diese in ledergebundenen Erstausgabe von 1836 beschreibt die George Back Arktis Expedition. Verfasst wurde es von dem Schiffsarzt und Naturforscher Richard King und stellt somit eine wichtige Ergänzung zu Blacks Berichten dar.

 

Die teuersten Harry Potter-Bücher auf AbeBooks 2008

    Harry Potter and the Half-Blood Prince by JK Rowling
  1. Harry Potter und der Gefangene von Askaban von JK Rowling - 9.300 €
    Die seltene englischsprachige Erstausgabe wurde von JK Rowling signiert und der Schutzumschlag von dem Buchkünstler Cliff Wright unterschrieben. Diese Auflage beinhaltet einen falsch ausgerichteten Textblock, der in den folgenden Auflagen korrigiert wurde.
  2. Harry Potter und der Gefangene von Askaban von JK Rowling - 5.010 €
    Erstausgabe in Deluxe-Version. Das Buch wurde 2004 auf dem Edinburgh Book Festival von JK Rowling signiert.
  3. Harry Potter und der Halbblutprinz von JK Rowling - 3.755 €
    Erstdruck der Deluxe-Ausgabe und von der Autorin signiert.

 

Die teuersten Architektur-Bücher auf AbeBooks 2008

  1. An Historical and Descriptive Account of the Suspension Bridge Constructed over the Menai Straight in North Wales with a brief Notice of Conway Bridge from Designs by and Under the Direction of Thomas Telford von Thomas Telford - 5.480 €
    Bericht über den Bau der ersten modernen Hängebrücke, welche seit 1826 das walisische Festland mit der Insel Anglesey verbindet. Ein Foliant in Erstausgabe von 1828, gedruckt in London und mit 17 Stichen illustriert.
  2. Die vier Bücher zur Architektur von Andrea Palladio - 4.210 €
    Ein Traktat des italienischen Renaissance Architekten. Andrea Palladino gilt als einer der einflussreichsten Architekten auf die westeuropäische Architektur. Diese erste französische Ausgabe von 1640 enthält Holzschnitte von der italienischen Originalausgabe von 1570.
  3. Sketches in Architecture von John Soane - 2.830 €
    Das Buch wurde 1798 von dem Architekten der Bank von England und Professor für Architektur an der Royal Academy geschrieben. Dieses Exemplar der zweiten Ausgabe enthält die Bildtafeln der ersten Ausgabe.

 

Die teuersten Bücher auf AbeBooks von Menschen in den Medien 2008

Odyssee im Weltraum von Arthur C. Clarke
        1. Dreams From My Father von Barack Obama - 3.960 €
          Signierte Erstausgabe des 2004 erschienenen und wiederveröffentlichten Buchs des zukünftigen Präsidenten der Vereinigten Staaten.
        2. Die Bis(s)-Serie von Stephenie Meyer - 2.880 €
          Die komplette Serie aller vier Bis(s)-Bücher im englischsprachigen Original (Twilight-Series). Alle Bücher sind Erstausgaben in sehr gutem Zustand und von der Autorin signiert.
        3. Die Odyssee im Weltraum-Serie von Arthur C Clarke - 2.700 €
          Erstausgabe der Odyssee im Weltraum-Serie in der englischsprachigen Originalfassung (Space Odyssey Series). Alle Bücher sind von Arthur C. Clarke signiert, der im Frühjahr 2008 verstarb.