Die Regierungszeit der englischen Königin Victoria (1837-1901) gilt als Blütezeit des britischen Empire, weshalb diese Epoche als "viktorianisch" bezeichnet wird. In dieser Zeit brachten englische Autoren viele Meisterwerke der Weltliteratur hervor. Hier ist eine kleine Auswahl vor allem seltener und alter Originalausgaben, aber auch deutscher Übersetzungen.

Eine in der Geschichte der Literatur einmalige Zusammenarbeit gab es bei den Schwestern Anne, Charlotte und Emily Brontë. Sie alle verfassten Geschichten über das Schicksal starker Frauen und ihre Behauptung in einer strengen Gesellschaft.

Ähnlich sozialkritisch sind auch die Bücher von Charles Dickens, während Arthur Conan Doyles Geschichten um den Detektiv Sherlock Holmes sowie Professor Challenger vor allem durch Spannung und Erzähltechnik beeindrucken.

Dass die viktorianische Literatur letztlich die Grundlage für die Phantastik gelegt hat, beweisen Bücher wie Die Zeitmaschine von H.G. Wells, Das kommende Geschlecht von Edward Bulwer-Lytton und Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson.

Bitte beachten Sie: Viele Angebote sind versandkostenfrei. Achten Sie auf dieses Zeichen in den Suchergebnissen:


Geschwister Brontë

Wuthering Heights von Emily Brontë
Wuthering Heights
Emily Brontë
Bei seinem Erscheinen 1847 wurde der unter Pseudonym veröffentlichte Roman abgelehnt.
Deutsche Ausgaben

Jane Eyre von Charlotte Brontë
Jane Eyre
Charlotte Brontë
Der Roman erschien fast zeitgleich mit Wuthering Heights und dreht sich um das Schicksal einer jungen Frau.
Deutsche Ausgaben

Poems von Charlotte, Anne und Emily Brontë
Poems
Charlotte, Anne & Emily Brontë
Von der selbst verlegten Erstauflage konnten nur ganze zwei Exemplare verkauft werden.
Deutsche Ausgaben
The Tenant of Wildfell Hall von Anne Brontë
The Tenant of Wildfell Hall
Anne Brontë
Wie für die Geschwister Brontë üblich, steht auch in diesem Roman eine starke Frau im Mittelpunkt.
Deutsche Ausgaben
Agnes Grey von Anne Brontë
Agnes Grey
Anne Brontë
Dieses Erstlingswerk Anne Brontës hat durch die Verarbeitung Ihrer Erfahrungen als Gouvernante autobiographischen Charakter.
Deutsche Ausgaben

Charles Dickens

David Copperfield von Charles Dickens
David Copperfield
Charles Dickens
Das mit autobiographischen Elementen versehene Buch war ursprünglich ein Fortsetzungs-
roman und Dickens Lieblingswerk.
Deutsche Ausgaben
Oliver Twist von Charles Dickens
Oliver Twist
Charles Dickens
Eines der bekanntesten Werke Dickens erschien als Fortsetzungsroman im Laufe von zwei Jahren.
Deutsche Ausgaben

A Christmas Carol von Charles Dickens
A Christmas Carol
Charles Dickens
Immer wieder als Film oder Theaterstück adaptiert, ist dies die wohl bekannteste Geschichte von Charles Dickens.
Deutsche Ausgaben

Great Expectations von Charles Dickens
Great Expectations
Charles Dickens
Ähnlich wie Oliver Twist, behandelt das Buch Leben und Schickal eines Waisenjungen.
Deutsche Ausgaben
The Pickwick Papers von Charles Dickens
The Pickwick Papers
Charles Dickens
Dickens erster Roman schildert auf humoristische Weise die Abenteuer des (fiktiven) Pickwick-Klubs.
Deutsche Ausgaben

Arthur Conan Doyle

The Lost World von Arthur Conan Doyle
The Lost World
Arthur Conan Doyle
Das im Jahr 1912 erschienene Buch gilt als erster englischsprachiger Science-Fiction-Roman.
Deutsche Ausgaben
A Study in Scarlet von Arthur Conan Doyle
A Study in Scarlet
Arthur Conan Doyle
Doyles mit 27 Jahren verfasster Roman bedeutete das erste Auftreten von Sherlock Holmes und seines Assistenten Watson.
Deutsche Ausgaben
The Hound of the Baskervilles von Arthur Conan Doyle
The Hound of the Baskervilles
Arthur Conan Doyle
Eine der bekanntesten Sherlock-Holmes-Geschichten mit Elementen des Schauerromanes.
Deutsche Ausgaben
The Adventures of Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle
The Adventures of Sherlock Holmes
Arthur Conan Doyle
Diese Sammlung vereint 12 Kurzgeschichten, die 1891/92 im Strand Magazine erschienen waren.
Deutsche Ausgaben
The Memoirs of Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle
The Memoirs of Sherlock Holmes
Arthur Conan Doyle
Nur ein Jahr nach den Abenteuern erschien dieser Sammelband über Sherlock Holmes, der eigentlich der letzte sein sollte.
Deutsche Ausgaben

Verschiedene große Autoren

The Picture of Dorian Gray von Oscar Wilde
The Picture of Dorian Gray
Oscar Wilde
Der vom Ästhetizismus geprägte Roman galt als anrüchig und brachte Wilde 1895 einen Sittenprozess ein.
Deutsche Ausgaben
Treasure Island von Robert Louis Stevenson
Treasure Island
Robert Louis Stevenson
Das Buch gilt als der klassische Abenteuerroman und wurde mehrfach verfilmt.
Deutsche Ausgaben
Strange case of Dr Jekyll and Mr Hyde von Robert Louis Stevenson
Strange case of Dr Jekyll and Mr Hyde
Robert Louis Stevenson
Die Novelle behandelt ausgiebig die Doppelgänger-Thematik und gilt als Meisterwerk des frühen Horrorgenres.
Deutsche Ausgaben
The Coming Race von Edward Bulwer-Lytton
The Coming Race
Edward Bulwer-Lytton
Das 1871 erschienen Werk ist dem Science-Fiction-Genre zuzuordnen, wurde aber seit Erscheinen von vielen für wahr befunden.
Deutsche Ausgaben
The Time Machine von H.G. Wells
The Time Machine
H.G. Wells
Das Buch ist nicht nur die erste literarische Beschreibung einer Zeitreise, sondern auch eine Gesellschaftskritik.
Deutsche Ausgaben
Alice in Wonderland von Lewis Carroll
Alice in Wonderland
Lewis Carroll
Eines der erfolgreichsten Kinderbücher der Literaturgeschichte, mit z.B. mehr als 30 deutschen Übersetzungen.
Deutsche Ausgaben
The Jungle Books von Rudyard Kipling
The Jungle Books
Rudyard Kipling
Eines der berühmtesten Jugendbücher, welches schon lange vor dem Disney-Film von 1967 als Meisterwerk galt.
Deutsche Ausgaben
Vanity Fair von William Makepeace Thackeray
Vanity Fair
William Makepeace Thackeray
Der Roman ist berühmt für die treffende und ironische Schilderung des Londoner Bürgertums im frühen 19. Jahrhundert.
Deutsche Ausgaben
Tess of the d’Urbervilles von Thomas Hardy
Tess of the d’Urbervilles
Thomas Hardy
Dieser Gesellschaftsroman rief bei seinem Erscheinen 1891 wegen der Kritisierung sozialer Normen bei vielen Empörung hervor.
Deutsche Ausgabe
In Memoriam von Alfred Tennyson
In Memoriam
Alfred Tennyson
Dieses Werk des bekannten englischen Poeten entstand im Zeitraum von 17 Jahren und war eines der Lieblingsgedichte Queen Victorias nach dem Tod ihres Mannes Albert.
Werke Tennysons auf Deutsch

 

Beachten Sie auch unsere Seiten zum Thema: