Neue, signierte und gebrauchte Bücher, Sammlerstücke und Unikate besonders günstig.

Buch-Sonderangebote
Literaturverfilmungen

Die teuerste Buchkkäufe auf AbeBooks 2009

American Wintersports von Currier & Ives

Herodot – der die Liste der teuersten Buchkäufe im April anführt – gilt als „Vater der Geschichte“ und lebte um 450 v. Chr. in Kleinasien.

Er hat sich seinen festen Platz als wegweisender Geschichtsschreiber gesichert, indem er seine Informationen systematisch gesammelt, geprüft und in eine lesbare, verständliche Form gebracht hat. Seine „Historien“ beschreiben Geschichte, Politik, Geografie und Kriege des Mittelmeerraums und Vorderasiens von den Anfängen bis in seine Zeit.

Auf dem zweiten Platz liegt eine Lithographie aus dem Jahr 1855, die zwei Männer bei der Jagd zeigt. Sie wurde von Currier & Ives angefertigt, einer Druckerei die für ihre Schwarzweiß-Drucke bekannt war, welche anschließend von Hand koloriert wurden. Auch große Namen wie Alexandre Dumas, Galileo Galilei und Robert Louis Stevenson finden sich auf unserer aktuellen Liste.



Die teuersten Bücher, die bei AbeBooks im April erworben wurden

1. The Histories of Herodotus von Herodot - 7.615 €
Diese Ausgabe der Historien wurde 1709 veröffentlicht und durch Isaac Littlebury vom Griechischen ins Englische übersetzt.

Histories of Herodotus von Herodot

2. American Winter Sports-Deer Shooting on the Shattagee von Currier & Ives - 6.638 €
Die Lithografie von 1855 zeigt zwei Jäger, welche sich hinter einer verschneiten Kiefer verbergen, um drei Rehe zu erlegen.

3. The Romances of Alexandre Dumas von Alexandre Dumas - 5.857 €
Komplette Ausgabe in 48 ledergebundenen Bänden von 1904.
Mehr Sammlerstücke von Alexandre Dumas

4. Systema Cosmicum in quo Dialogis von Galileo Galilei- 5.705 €
Erste lateinische Ausgabe von Galileos astronomischem Werk und zugleich seine stärkste Verfechtung des kopernikanischen Weltbildes. Die vorherige Veröffentlichung der italienischen Ausgabe führte für Galileo zu Verhaftung und Prozess. 
Mehr Sammlerstücke von Galileo Galilei

5. Treasure Island von Robert Louis Stevenson - 4.687 €
Erste Ausgabe, erster Druck einer Reihe von 2.000 Exemplaren aus dem Jahr 1883.
Mehr Sammlerstücke von Robert Louis Stevenson

6. Les Misérables von Victor Hugo - 4.303 €
In französischer Sprache, veröffentlicht in Brüssel durch A. Lacroix, Verboeckhoven & Co. im Jahr 1862. Die wirklich erste Ausgabe, welche noch vor der Pariser Ausgabe erschien. In zehn Bänden, gebunden zu fünf Bänden. Quart-Leder auf marmoriertem Karton.
Mehr Sammlerstücke von Victor Hugo

7. The Love Song of J. Alfred Prufrock von T.S. Eliot - 3.906 €
Erste Veröffentlichung des Gedichtes von T.S. Eliot in der Juni-Ausgabe des Poetry Magazine 1915, zwei Jahre vor Erscheinen der Buchausgabe. Es handelt sich um Eliots erste Veröffentlichung eines Gedichtes außerhalb von Schule oder Universität.

7. The  100 Greatest Books Ever Written von verschiedenen Autoren- 3.906 €
Sammlung von Easton Press aus dem Jahr 1980, die 100 Klassiker mit verschiedenen Erscheinungsdaten enthält. Lederbindung mit 22karätiger Goldprägung.

7. The Vatican Frescoes of Michelangelo (Photographs) von Takashi Okamura - 3.906 €
Zwei Bände mit Abbildungen im Oktavformat von 1991. Nummer 40 von 600. Dies ist eine einmalige, detaillierte Darstellung der vatikanischen Fresken Michelangelos, die in jahrelanger Arbeit vom japanischen Fotografen Takashi Okamura angefertigt wurde.

10. The Holy Bible, Containing the Old and New Covenant von Charles Thomson- 3.516 €
Übersetzung aus dem Griechischen ins Englische,1808 von Jane Aitken veröffentlicht.

 

Beachten Sie auch unsere Seiten zum Thema: