ISBN 10: 3795758475 / ISBN 13: 9783795758479
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

This Book is in Good Condition. Clean Copy With Light Amount of Wear. 100% Guaranteed. Summary: (Piano). This volume contains a wide selection of famous musical themes from Bach to Carl Orff. Some of them were originally written for the piano; most have had their scores carefully arranged to make them easy to play on the piano. Each piece is followed with a jazz interpretation, which can either be played alone or alongside the 'original' version. Perhaps this will show that the 'classics' are not all that far removed from jazz, and that music of earlier periods contains many of the essential characteristics of jazz. Doesn't Lully's 'Gavotte', for instance, contain one of the most famous jazz themes ever? The 'Blue Gavotte' may make this clearer. The theme from Mozart's Sonata in A major (K 331) doesn't require many rhythmic changes to give it a blues flavor ('Mozart Goes Blues'). The driving rhythm of the ostinato bass in Carl Orff's 'O Fortuna' would suit modern jazz-rock performers well, with a few small changes ('A Fortune for a Tune'). It is difficult to convey a jazz interpretation through musical notation alone, so a CD has been included not to demonstrate the only possible interpretation, but to offer ideas and suggestions. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: (Piano). This volume contains a wide selection of famous musical themes from Bach to Carl Orff. Some of them were originally written for the piano; most have had their scores carefully arranged to make them easy to play on the piano. Each piece is followed with a jazz interpretation, which can either be played alone or alongside the 'original' version. Perhaps this will show that the 'classics' are not all that far removed from jazz, and that music of earlier periods contains many of the essential characteristics of jazz. Doesn't Lully's 'Gavotte', for instance, contain one of the most famous jazz themes ever? The 'Blue Gavotte' may make this clearer. The theme from Mozart's Sonata in A major (K 331) doesn't require many rhythmic changes to give it a blues flavor ('Mozart Goes Blues'). The driving rhythm of the ostinato bass in Carl Orff's 'O Fortuna' would suit modern jazz-rock performers well, with a few small changes ('A Fortune for a Tune'). It is difficult to convey a jazz interpretation through musical notation alone, so a CD has been included not to demonstrate the only possible interpretation, but to offer ideas and suggestions.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: Used

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Verlag: Hal Leonard Publishers
ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu Anzahl: > 20
Anbieter
INDOO
(Avenel, NJ, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hal Leonard Publishers. Buchzustand: New. Brand New. Buchnummer des Verkäufers 3795758475

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,84
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,01
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Korn, Uwe
ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu Anzahl: > 20
Anbieter
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung 2008. HRD. Buchzustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. Established seller since 2000. Buchnummer des Verkäufers V4-9783795758479

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 16,41
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,43
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Korn, Uwe (COP)
Verlag: Schott Musik International GmbH & Co KG 2007-10-29 (2007)
ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schott Musik International GmbH & Co KG 2007-10-29, 2007. multimedia item. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783795758479

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 20,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,36
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
AussieBookSeller
(SILVERWATER, NSW, Australien)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung 2008. Hardcover. Buchzustand: New. Hardcover. (Piano). This volume contains a wide selection of famous musical themes from Bach to Carl Orff. Some of them were originally written for the piano; most have had their scores .Shipping may be from our Sydney, NSW warehouse or from our UK or US warehouse, depending on stock availability. 88 pages. 0.372. Buchnummer des Verkäufers 9783795758479

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 23,05
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 31,78
Von Australien nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Uwe Korn
Verlag: Schott Music Nov 2007 (2007)
ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schott Music Nov 2007, 2007. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. Neuware - Dieses Heft enthält 20 berühmter Themen der Musikgeschichte von J. S. Bach bis Carl Orff. Einige sind original für Klavier komponiert, die meisten wurden jedoch auf Grundlage der Partituren sorgfältig auf das Klavier übertragen. Dabei wurde sowohl auf gute Spielbarkeit als auch auf behutsame Umsetzung der Notenvorlage geachtet. Jedem Stück wurde eine jazzige Interpretation beigefügt, die entweder für sich alleine oder direkt im Anschluss an das 'Original' gespielt werden kann. Vielleicht wird dabei deutlich, dass 'Klassik' und Jazz gar nicht so weit voneinander entfernt sind, sondern dass in den 'alten' Stücken schon vieles enthalten ist, was im Jazz und in jazzverwandter Musik wichtig wurde. Steckt in Lullys 'Gavotte' nicht etwa eins der berühmtesten Jazz-Themen schon drin Vielleicht hilft die 'Blue Gavotte' weiter. Mozarts Thema der A-Dur-Sonate (KV 331) bedarf nicht vieler rhythmischer Veränderungen, um es in einen Blues zu verwandeln ('Mozart Goes Blues'). Der ostinate Bass in Carl Orffs 'O Fortuna' mit seinem treibenden Rhythmus würde, etwas variiert, einer modernen Jazzrock-Formation gut anstehen ('A Fortune for a Tune'). Was haben Bizets 'Habanera', Brahms 'Ungarischer Tanz Nr. 5' und Paganinis 'Caprice Nr. 24' gemeinsam Warum eignen sie sich so gut als Salsa-Musik ('Habanera con Cigarro', 'Hungarian Salsa No.5 ', 'Capricho Latino') Vieles liegt bei uns selbst. Wenn wir diese Ähnlichkeiten sehen wollen, werden wir sie auch finden. Es ist schwierig, eine jazzige Spielweise genau in den Noten zu notieren, deshalb wurde eine CD beigefügt, die nicht die einzig mögliche Interpretation zeigen, sondern als Beispiel und Anregung gelten soll. Schwierigkeitsgrad: 2-3 90 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783795758479

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Uwe Korn
Verlag: Schott Music Nov 2007 (2007)
ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu sonst. Bücher Anzahl: 2
Anbieter
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schott Music Nov 2007, 2007. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. Neuware - Dieses Heft enthält 20 berühmter Themen der Musikgeschichte von J. S. Bach bis Carl Orff. Einige sind original für Klavier komponiert, die meisten wurden jedoch auf Grundlage der Partituren sorgfältig auf das Klavier übertragen. Dabei wurde sowohl auf gute Spielbarkeit als auch auf behutsame Umsetzung der Notenvorlage geachtet. Jedem Stück wurde eine jazzige Interpretation beigefügt, die entweder für sich alleine oder direkt im Anschluss an das 'Original' gespielt werden kann. Vielleicht wird dabei deutlich, dass 'Klassik' und Jazz gar nicht so weit voneinander entfernt sind, sondern dass in den 'alten' Stücken schon vieles enthalten ist, was im Jazz und in jazzverwandter Musik wichtig wurde. Steckt in Lullys 'Gavotte' nicht etwa eins der berühmtesten Jazz-Themen schon drin Vielleicht hilft die 'Blue Gavotte' weiter. Mozarts Thema der A-Dur-Sonate (KV 331) bedarf nicht vieler rhythmischer Veränderungen, um es in einen Blues zu verwandeln ('Mozart Goes Blues'). Der ostinate Bass in Carl Orffs 'O Fortuna' mit seinem treibenden Rhythmus würde, etwas variiert, einer modernen Jazzrock-Formation gut anstehen ('A Fortune for a Tune'). Was haben Bizets 'Habanera', Brahms 'Ungarischer Tanz Nr. 5' und Paganinis 'Caprice Nr. 24' gemeinsam Warum eignen sie sich so gut als Salsa-Musik ('Habanera con Cigarro', 'Hungarian Salsa No.5 ', 'Capricho Latino') Vieles liegt bei uns selbst. Wenn wir diese Ähnlichkeiten sehen wollen, werden wir sie auch finden. Es ist schwierig, eine jazzige Spielweise genau in den Noten zu notieren, deshalb wurde eine CD beigefügt, die nicht die einzig mögliche Interpretation zeigen, sondern als Beispiel und Anregung gelten soll. Schwierigkeitsgrad: 2-3 90 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783795758479

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Uwe Korn
Verlag: Schott Music Nov 2007 (2007)
ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schott Music Nov 2007, 2007. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. Neuware - Dieses Heft enthält 20 berühmter Themen der Musikgeschichte von J. S. Bach bis Carl Orff. Einige sind original für Klavier komponiert, die meisten wurden jedoch auf Grundlage der Partituren sorgfältig auf das Klavier übertragen. Dabei wurde sowohl auf gute Spielbarkeit als auch auf behutsame Umsetzung der Notenvorlage geachtet. Jedem Stück wurde eine jazzige Interpretation beigefügt, die entweder für sich alleine oder direkt im Anschluss an das 'Original' gespielt werden kann. Vielleicht wird dabei deutlich, dass 'Klassik' und Jazz gar nicht so weit voneinander entfernt sind, sondern dass in den 'alten' Stücken schon vieles enthalten ist, was im Jazz und in jazzverwandter Musik wichtig wurde. Steckt in Lullys 'Gavotte' nicht etwa eins der berühmtesten Jazz-Themen schon drin Vielleicht hilft die 'Blue Gavotte' weiter. Mozarts Thema der A-Dur-Sonate (KV 331) bedarf nicht vieler rhythmischer Veränderungen, um es in einen Blues zu verwandeln ('Mozart Goes Blues'). Der ostinate Bass in Carl Orffs 'O Fortuna' mit seinem treibenden Rhythmus würde, etwas variiert, einer modernen Jazzrock-Formation gut anstehen ('A Fortune for a Tune'). Was haben Bizets 'Habanera', Brahms 'Ungarischer Tanz Nr. 5' und Paganinis 'Caprice Nr. 24' gemeinsam Warum eignen sie sich so gut als Salsa-Musik ('Habanera con Cigarro', 'Hungarian Salsa No.5 ', 'Capricho Latino') Vieles liegt bei uns selbst. Wenn wir diese Ähnlichkeiten sehen wollen, werden wir sie auch finden. Es ist schwierig, eine jazzige Spielweise genau in den Noten zu notieren, deshalb wurde eine CD beigefügt, die nicht die einzig mögliche Interpretation zeigen, sondern als Beispiel und Anregung gelten soll. Schwierigkeitsgrad: 2-3 90 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783795758479

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,52
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Uwe Korn
Verlag: Schott Music (2007)
ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schott Music, 2007. Buchzustand: Neu. Neu - Dieses Heft enthält 20 berühmter Themen der Musikgeschichte von J. S. Bach bis Carl Orff. Jedem Stück wurde eine jazzige Interpretation beigefügt, die entweder für sich alleine oder direkt im Anschluss an das Original gespielt werden kann. Vielleicht wird dabei deutlich, dass Klassik und Jazz gar nicht so weit voneinander entfernt sind. Steckt in Lullys Gavotte nicht etwa eins der berühmtesten Jazz-Themen schon drin Mozarts Thema der A-Dur-Sonate bedarf nicht vieler rhythmischer Veränderungen, um es in einen Blues zu verwandeln. Der ostinate Bass in Carl Orffs O Fortuna mit seinem treibenden Rhythmus würde, etwas variiert, einer modernen Jazzrock-Formation gut anstehen. Was haben Bizets Habanera , Brahms Ungarischer Tanz Nr. 5' und Paganinis Caprice Nr. 24' gemeinsam Warum eignen sie sich so gut als Salsa-Musik Mit CD. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers INF1000108844

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,92
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Uwe Korn
Verlag: Schott Music Nov 2007 (2007)
ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu sonst. Bücher Anzahl: 1
Anbieter
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schott Music Nov 2007, 2007. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. Neuware - Dieses Heft enthält 20 berühmter Themen der Musikgeschichte von J. S. Bach bis Carl Orff. Einige sind original für Klavier komponiert, die meisten wurden jedoch auf Grundlage der Partituren sorgfältig auf das Klavier übertragen. Dabei wurde sowohl auf gute Spielbarkeit als auch auf behutsame Umsetzung der Notenvorlage geachtet.Jedem Stück wurde eine jazzige Interpretation beigefügt, die entweder für sich alleine oder direkt im Anschluss an das 'Original' gespielt werden kann. Vielleicht wird dabei deutlich, dass 'Klassik' und Jazz gar nicht so weit voneinander entfernt sind, sondern dass in den 'alten' Stücken schon vieles enthalten ist, was im Jazz und in jazzverwandter Musik wichtig wurde. Steckt in Lullys 'Gavotte' nicht etwa eins der berühmtesten Jazz-Themen schon drin Vielleicht hilft die 'Blue Gavotte' weiter. Mozarts Thema der A-Dur-Sonate (KV 331) bedarf nicht vieler rhythmischer Veränderungen, um es in einen Blues zu verwandeln ('Mozart Goes Blues'). Der ostinate Bass in Carl Orffs 'O Fortuna' mit seinem treibenden Rhythmus würde, etwas variiert, einer modernen Jazzrock-Formation gut anstehen ('A Fortune for a Tune'). Was haben Bizets 'Habanera', Brahms 'Ungarischer Tanz Nr. 5' und Paganinis 'Caprice Nr. 24' gemeinsam Warum eignen sie sich so gut als Salsa-Musik ('Habanera con Cigarro', 'Hungarian Salsa No.5 ', 'Capricho Latino') Vieles liegt bei uns selbst. Wenn wir diese Ähnlichkeiten sehen wollen, werden wir sie auch finden. Es ist schwierig, eine jazzige Spielweise genau in den Noten zu notieren, deshalb wurde eine CD beigefügt, die nicht die einzig mögliche Interpretation zeigen, sondern als Beispiel und Anregung gelten soll. Schwierigkeitsgrad: 2-3 90 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783795758479

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,02
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Uwe Korn
Verlag: Schott Music Nov 2007 (2007)
ISBN 10: 3795758475 ISBN 13: 9783795758479
Neu sonst. Bücher Anzahl: 2
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schott Music Nov 2007, 2007. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. Neuware - Dieses Heft enthält 20 berühmter Themen der Musikgeschichte von J. S. Bach bis Carl Orff. Einige sind original für Klavier komponiert, die meisten wurden jedoch auf Grundlage der Partituren sorgfältig auf das Klavier übertragen. Dabei wurde sowohl auf gute Spielbarkeit als auch auf behutsame Umsetzung der Notenvorlage geachtet. Jedem Stück wurde eine jazzige Interpretation beigefügt, die entweder für sich alleine oder direkt im Anschluss an das 'Original' gespielt werden kann. Vielleicht wird dabei deutlich, dass 'Klassik' und Jazz gar nicht so weit voneinander entfernt sind, sondern dass in den 'alten' Stücken schon vieles enthalten ist, was im Jazz und in jazzverwandter Musik wichtig wurde. Steckt in Lullys 'Gavotte' nicht etwa eins der berühmtesten Jazz-Themen schon drin Vielleicht hilft die 'Blue Gavotte' weiter. Mozarts Thema der A-Dur-Sonate (KV 331) bedarf nicht vieler rhythmischer Veränderungen, um es in einen Blues zu verwandeln ('Mozart Goes Blues'). Der ostinate Bass in Carl Orffs 'O Fortuna' mit seinem treibenden Rhythmus würde, etwas variiert, einer modernen Jazzrock-Formation gut anstehen ('A Fortune for a Tune'). Was haben Bizets 'Habanera', Brahms 'Ungarischer Tanz Nr. 5' und Paganinis 'Caprice Nr. 24' gemeinsam Warum eignen sie sich so gut als Salsa-Musik ('Habanera con Cigarro', 'Hungarian Salsa No.5 ', 'Capricho Latino') Vieles liegt bei uns selbst. Wenn wir diese Ähnlichkeiten sehen wollen, werden wir sie auch finden. Es ist schwierig, eine jazzige Spielweise genau in den Noten zu notieren, deshalb wurde eine CD beigefügt, die nicht die einzig mögliche Interpretation zeigen, sondern als Beispiel und Anregung gelten soll. Schwierigkeitsgrad: 2-3 90 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783795758479

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt 4 weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen