ISBN 10: 1484140516 / ISBN 13: 9781484140512
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Brand New, Unread Copy in Perfect Condition. A+ Customer Service!. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
3,92 durchschnittlich
(153 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The last ten years have been marked by a notable development in architecture and decoration, and while France will long retain her present superiority in these arts, our own advance is perhaps more significant than that of any other country. When we measure the work recently done in the United States by the accepted architectural standards of ten years ago, the change is certainly striking, especially in view of the fact that our local architects and decorators are without the countless advantages in the way of schools, museums and libraries which are at the command of their European colleagues. In Paris, for instance, it is impossible to take even a short walk without finding inspiration in those admirable buildings, public and private, religious and secular, that bear the stamp of the most refined taste the world has known since the decline of the arts in Italy; and probably all American architects will acknowledge that no amount of travel abroad and study at home can compensate for the lack of daily familiarity with such monuments.

Über den Autor:

Edith Wharton (1862-1937), American novelist and short-story writer, was born in New York City. Strongly influenced by Henry James, she is best known for her subtle and su-perbly crafted studies of the tragedies and ironies in the lives of members of middle-class and artistocratic New York soci-ety in the the nineteenth century. She was educated in New York and Europe, and married Edward Wharton, a Boston banker, in 1885. When her husband became mentally ill, she cared for him until 1913, when she settled permanently in France and divorced him. Among her best and most characteristic works are The House of Mirth (1905) and The Age of Innocence (1920), for which she received a Pultizer prize.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

AbeBooks ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen bei AbeBooks ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Neue und gebrauchte Bücher

Neue und gebrauchte Bücher

Neue und gebrauchte Exemplare von Neuerscheinungen, Bestsellern und preisgekrönten Büchern. Eine riesige Auswahl an günstigen Büchern.

AbeBooks Startseite

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben ? bei AbeBooks finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

Antiquarische Bücher

Versandkostenfreie Bücher

Versandkostenfreie Bücher

Hier finden Sie viele hunderttausend neue, gebrauchte und antiquarische Bücher, die Ihnen unsere deutschen und internationalen Händler versandkostenfrei liefern.

Versandkostenfreie Bücher

Mehr Bücher entdecken