ISBN 10: 3858812889 / ISBN 13: 9783858812889
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

This Book is in Good Condition. Clean Copy With Light Amount of Wear. 100% Guaranteed. Buchnummer des Verkäufers

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Bibliografische Details

Zustand: Used

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Therese Bhattacharya-Stettler (Herausgeber), Matthias Frehner (Herausgeber), Beat Stutzer (Herausgeber)
Verlag: Scheidegger & Spiess (2009)
ISBN 10: 3858812889 ISBN 13: 9783858812889
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Scheidegger & Spiess, 2009. Hardcover. Buchzustand: gut. 2009. Ausstellungspublikation Kunstmuseum Bern (Oktober 2009 bis Februar 2010) und Bündner Kunstmuseum Chur (März bis Mai 2010)Giovanni Giacometti (1868-1933) gehört neben Hodler, Amiet und Vallotton zu den bedeutendsten Schweizer Malern an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Der Vater von Alberto, Diego und Bruno Giacometti war eine höchst bemerkenswerte Persönlichkeit von internationalem Rang. SeinWerk umfasst Malerei, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafik. Zwischen Impressionismus, Postimpressionismus und Fauvismus angesiedelt, greift es die Neuerungen der Moderne auf und entwickelt sie weiter. Trotz seiner internationalen Bedeutung wurde Giacomettis künstlerisches Schaffen bisher nicht adäquat gewürdigt - der Werkkatalog von 1996 ist noch schwarz-weiss gedruckt, nur die Arbeiten auf Papier wurden in den letzten Jahren publiziert. Der umfangreiche Katalog schliesst diese Lücke und verortet den Künstler im Umfeld seiner Kollegen. Im Zentrum steht Giacomettis geniale Lichtorchestrierung durch das Nebeneinandersetzen von ungemischten, oft komplementär sich ergänzenden Farben, die er souverän für eine Intensivierung der Farb- und Bildwirkung nutzte. Über 140 Abbildungen und vier Essays namhafter Experten vermitteln die zentralen Elemente von Leben und Werk. AutorBeat Stutzer, geboren 1950 in Altdorf, studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Ethnologie an der Universität Basel. 1980 promovierte er mit einer Dissertation über "Albert Müller (1897 - 1926) und die Künstlergruppe Rot-Blau". Er war wissenschaftlicher Assistent am Kupferstichkabinett der öffentlichen Kunstsammlung Basel sowie Assistent am Lehrstuhl für Moderne Kunst in Basel. Seit 1982 ist er Direktor des Bündner Kunstmuseums Chur, seit 1998 zugleich Konservator des Segantini-Museums in St. Moritz. Er realisierte zahlreiche Ausstellungen zur Kunst des 19. und 20.Jahrhunderts und ist Autor vieler Katalogbeiträge, Aufsätze und Bücher u. a. zu Ernst Ludwig Kirchner, Giovanni Segantini, Alberto und Augusto Giacometti, Albert Müller, Heinrich Danioth, Hannes Vogel, Kurt Sigrist und Pierre Haubensak. In deutscher Sprache. 214 pages. 29 x 23,9 x 2,3 cm. Buchnummer des Verkäufers BN22287

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 489,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,92
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Bhattacharya-Stettler, Therese
Verlag: Scheidegger and Spiess (2009)
ISBN 10: 3858812889 ISBN 13: 9783858812889
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Irish Booksellers
(Rumford, ME, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Scheidegger and Spiess, 2009. Hardcover. Buchzustand: New. book. Buchnummer des Verkäufers 3858812889

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 1.384,74
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer