John Dee: The World of an Elizabethan Magus

French, Peter J.

Verlag: Routledge & Kegan Paul Books, 1980
ISBN 10: 0710071582 / ISBN 13: 9780710071583
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Gently used. Expect delivery in 20 days. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,72 durchschnittlich
(39 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Great vintage book!

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: John Dee: The World of an Elizabethan Magus
Verlag: Routledge & Kegan Paul Books
Erscheinungsdatum: 1980
Zustand: very good

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Peter J. French
Verlag: Routledge and Kegan Paul (1972)
ISBN 10: 0710071582 ISBN 13: 9780710071583
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Anybook Ltd.
(Lincoln, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Routledge and Kegan Paul, 1972. Buchzustand: Fair. This is an ex-library book and may have the usual library/used-book markings inside.This book has hardback covers. In fair condition, suitable as a study copy. No dust jacket. , 500grams, ISBN:0710071582. Buchnummer des Verkäufers 6840380

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,77
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

French, Peter J.:
Verlag: Routledge & Kegan Paul; London, (1972)
ISBN 10: 0710071582 ISBN 13: 9780710071583
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Routledge & Kegan Paul; London, 1972. Originalleinen. Buchzustand: Gut. X; 243 S.; Abb.; 8°. Gutes Ex.; Umschl. etwas berieben; an einer Kante leicht bestoßen. - Englisch. // John Dee (* 13. Juli 1527 in London; † 1608 oder 1609 in Mortlake-Surrey) war ein englischer Mathematiker, Astronom, Astrologe, Geograph und Mystiker. Unter Königin Maria I. wurde Dee der schwarzen Magie und Zauberei angeklagt. Nach Marias Tod wurde er von der Thronfolgerin Elisabeths I. zum Hofastrologen und königlichen Berater ernannt. 1564 unterrichtete er Elisabeth I. in Astrologie und beriet ihre führenden Minister Francis Walsingham und William Cecil. In seinem 1564 veröffentlichen Buch Monas Hieroglyphica führte er mithilfe der Mathematik, Kabbala und Alchemie die Schöpfung auf eine Einheit aus Punkt, Linie und Kreis zurück. Dee widmete sich der judäo-christlichen Magie, Astrologie und hermetischen Philosophie und im Bemühen um Kontaktaufnahme mit Engeln assistierte ihm von 1582 bis 1587 das Medium Edward Kelley. Aus dieser Zusammenarbeit ging die henochische Sprache hervor. Als berühmter Gelehrter widmete er sich technisch-naturwissenschaftlichen, philosophisch-neuplatonischen und esoterischen Studien und hielt bereits in jungen Jahren Vorlesungen an der Universität Paris. Er war führender Experte in Navigation und hat viele derjenigen Engländer ausgebildet, die Entdeckungsreisen über den Atlantik durchführen sollten. In einer von mehreren Abhandlungen, die Dee in den 1580er Jahren schrieb, um britische Erkundungsexpeditionen nach der Suche der Nordwestpassage anzuregen, prägte er den Ausdruck "Britisches Empire". Als Anhänger des Neuplatonismus der Renaissance (Hauptvertreter Marsilio Ficino) waren für Dee mathematische Forschungen und Untersuchungen in der hermetischen Magie sowie der Divination nicht unvereinbar, sondern er betrachtete diese Aktivitäten als unterschiedliche Aspekte einer konsistenten Weltanschauung mit der gleichen Aufgabe: der Suche nach einem transzendenten Verständnis der göttlichen Ideen, welche sich hinter der sichtbaren Welt befinden. Den Gelehrten Frances Yates und Peter French zufolge besaß Dee zu seinen Lebzeiten die größte Bibliothek Englands und eine der größten von Europa. -- INHALT : Introduction -- John Dee's Reputation -- The Development of an English Magus -- Elizabethan England's Greatest Library -- John Dee and the Hermetic Philosophy -- Magic, Science and Religion -- John Dee and the Sidney Circle -- John Dee and the Mechanicians: Applied Science in Elizabethan England -- John Dee as an Antiquarian -- Conclusion -- Bibliography. ISBN 0710071582 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Buchnummer des Verkäufers 1057641

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 24,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

French, Peter J
Verlag: Routledge and K. Paul (1972)
ISBN 10: 0710071582 ISBN 13: 9780710071583
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Leon's Book Store
(San Luis Obispo, CA, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Routledge and K. Paul, 1972. Hardcover. Buchzustand: Very Good-. Zustand des Schutzumschlags: Very Good-. Dustjacket is price clipped and is slightly worn. Bottom edge of spine has small water spot. Top and side edge slightly stained. ; 8" - 9" tall; 255 pages. Buchnummer des Verkäufers 41182

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 32,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,22
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Peter J. French
Verlag: Routledge & Kegan Paul Books (1980)
ISBN 10: 0710071582 ISBN 13: 9780710071583
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Routledge & Kegan Paul Books, 1980. Hardcover. Buchzustand: Used: Good. Buchnummer des Verkäufers SONG0710071582

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 35,74
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,37
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

French, Peter
Verlag: Routledge & Kegan Paul, London, England (1972)
ISBN 10: 0710071582 ISBN 13: 9780710071583
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Total Eclipse
(Waterville, KS, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Routledge & Kegan Paul, London, England, 1972. Hardcover. Buchzustand: F. Zustand des Schutzumschlags: F. 1st Edition. First Publisher. Fine condition, in a Fine, protected DJ. Cover is bright and clean. Titles on spine are fresh and complete. Inside covers are clean with no inscriptions, signatures, labels or bookplate. Binding is solid without splits. Interior is clean, crisp, bright, square, and without notations, underlining, highlighting, or other marks. Odor-free. NOT X-Lib. NO remainder marks. All my books have multiple photos. Sometimes it takes 24-48 hours for them to appear with listing. Check back. Email for list of Bibliographies sited, more photos of the book or further condition details. Illus: B&W. Plates: B&W. Footnotes. Bibliography.Conclusion.Index: General. First rate biography of one of the most influential men in occult renaissance history. John Dee was a magician, astrologer, statesman, scientist, fine arts, and excelled in all these fields. Peter J. French has written a scholarly and decisive work which belongs in any occult or renaissance history library. Buchnummer des Verkäufers 1821

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 56,51
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,01
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer