Beispielbild für diese ISBN

Mingrelisch-Deutsches Wörterbuch

Kadshaia, Otar / Fähnrich, Heinz

0 Bewertungen bei Goodreads
ISBN 10: 3895002216 / ISBN 13: 9783895002212
Verlag: Dr. Ludwig Reichert Verlag, 2001
Neu Zustand: Neu Hardcover
Verkäufer Dr. L. Reichert Verlag (Wiesbaden, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 28. Juli 2010 Verkäuferbewertung 2 Sterne

Anzahl: 15

Neu kaufen
Preis: EUR 59,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 17,00 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Kaukasienstudien, Band 3, 688 S. 1279 g. Mingrelisch (margaluri nina) zählt mit dem Lasischen, Georgischen und Swanischen zur südkaukasischen Familie der Kartwelsprachen, die seit ältesten Zeiten im zentralen und westlichen Teil des Kaukasus und Transkaukasiens gesprochen werden. Die Mingrelier leben im Westteil der Republik Georgien, wo sie den nördlichen Teil der kolchischen Niederung und die nördlich angrenzenden Gebiete in den georgischen Provinzen Mingrelien und Abchasien bewohnen. Ihr Siedlungsgebiet grenzt im Westen an das Schwarze Meer, im Norden sind ihre unmittelbaren Nachbarn die Abchasen und Swanen, im Osten und Süden schließt sich das Verbreitungsgebiet des Georgischen an. Im Unterschied zu der georgischen Sprache ist das Mingrelische schriftlos. Da es vom Mingrelischen bisher nur wenige und kurze Wörterbücher mit Entsprechungen in georgischer Sprache gibt, schließt dieses Wörterbuch, das auf der fundamentalen Sammlung mingrelischer Lexik von Otar Kadshaia beruht und mit Äquivalenten in einer europäischen Wissenschaftssprache versehen ist, eine Lücke in der sprachwissenschaftlichen Literatur und das ausführlichste Wörterbuch dieser Kartwelsprache. Buchnummer des Verkäufers 2221

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Mingrelisch-Deutsches Wörterbuch

Verlag: Dr. Ludwig Reichert Verlag

Erscheinungsdatum: 2001

Einband: Hardcover

Zustand: Neu

Über diesen Titel

Reseña del editor:

Mingrelisch (margaluri nina) zahlt mit dem Lasischen, Georgischen und Swanischen zur sudkaukasischen Familie der Kartwelsprachen, die seit altesten Zeiten im zentralen und westlichen Teil des Kaukasus und Transkaukasiens gesprochen werden. Es gliedert sich in zwei Dialekte: den Sugdidi-Samursaqan-Dialekt und den Senaki-Dialekt. Die Mingrelier leben im Westteil der Republik Georgien, wo sie den nordlichen Teil der kolchischen Niederung und die nordlich angrenzenden Gebiete in den georgischen Provinzen Mingrelien und Abchasien bewohnen. Ihr Siedlungsgebiet grenzt im Westen an das Schwarze Meer, im Norden sind ihre unmittelbaren Nachbarn die Abchasen und Swanen, im Osten und Suden schliesst sich das Verbreitungsgebiet des Georgischen an (letschchumischer, imerischer und gurischer Dialekt). Besonders nahe steht das Mingrelische der lasischen Sprache, mit der man es bisweilen sogar zu einer Sprache vereint, die man als Sanisch oder Kolchisch bezeichnet. Im Unterschied zu der georgischen Sprache ist das Mingrelische schriftlos. Als Literatursprache nutzen die Mingrelier die etwa seit dem 1. Jahrhundert in vorchristlichen Inschriften uberlieferte georgische Sprache, die die gemeinsame Literatursprache der kartwelischen Volkerschaften ist.Da es vom Mingrelischen bisher nur wenige und kurze Worterbucher mit Entsprechungen in georgischer Sprache gibt, schliesst dieses Worterbuch, das auf der fundamentalen Sammlung mingrelischer Lexik von Otar Kadshaia beruht und mit Aquivalenten in einer europaischen Wissenschaftssprache versehen ist, eine Lucke in der sprachwissenschaftlichen Literatur. Dem Umfang nach ist dieses Worterbuch das ausfuhrlichste aller bisher vorliegenden Veroffentlichungen uber den Wortschatz dieser Kartwelsprache. In der Reihenfolge des georgischen Alphabets gibt es die mingrelische Lexik erst traditionell in georgischer Mchedruli-Schrift an und dann auch in lateinischer Umschrift, um sie auch fur Nichtkartwelologen nutzbar zu machen. Das Material reprasentiert einen grossen Teil von Wortern aus beiden Dialekten. Um das relativ komplizierte Verbalsystem zu veranschaulichen, werden die Verben zuerst in der Form des Verbalsubstantivs angefuhrt, der die wichtigsten finiten Formen in der 3. Person Singular folgen: eingangs das Prasens, dann die Formen des Futurs, des Aorists, des 1. Perfekts (Resultativs) und des 3. Perfekts (Resultativs) sowie die verschiedenen Partizipialformen. Durch diese Darstellung wird der Nutzer in die Lage versetzt, sich einen klaren Uberblick uber die strukturellen Eigenarten eines jeden Verbs zu verschaffen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Programmschwerpunkte des 1969 gegründeten Dr. Ludwig Reichert Verlages sind geisteswissenschaftliche Publikationen aus den Bereichen Orientalistik, Sprachwissenschaft, Geschichte, Archäologie, Kunstgeschichte, Buch- und Bibliothekswissenschaft sowie Faksimileausgaben wichtiger mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Handschriften und Inkunabeln. Handschriftenkataloge und Zimelienbände von Beständen einzelner Bibliotheken ergänzen das Programm.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Alle Preisangaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.
In Deutschland gelten gebundene Ladenpreise.
Alle Preise für das Ausland sind empfohlene Ladenpreise, die die Mehrwertsteuer nicht enthalten.

Widerrufsbelehrung:

  1. Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder ¿ wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird ¿ durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung ...
Mehr Information
Versandinformationen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Werktagen nach Bestelleingang in sicheren Buchverpackungen verschickt. Bei weiteren Fragen, Reklamationen und anderen Buchwünschen hilft Ihnen unser Verlagsteam gerne weiter. Sie erreichen uns Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr unter +49 (0) 611 46 18 51 oder per E-Mail unter info@reichert-verlag.de.
Your order is normally shipped within 48 hours after your order. If you have any further questions, problems or requirements please do not hesitate and contact us. You can call us Monday till Friday form 9 a.m. until 5 p.m. at +49 611 46 18 51 or by email at info@reichert-verlag.de

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Rechnung