Beispielbild für diese ISBN

Der Missbrauch der Anfechtungsklage unter Einbeziehung des ARUG,

Henning Homeyer

ISBN 10: 3830073410 / ISBN 13: 9783830073413
Verlag: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2013
Neu Zustand: neu Softcover
Verkäufer Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 24. Januar 2011 Verkäuferbewertung 4 Sterne

Anzahl: 5

Neu kaufen
Preis: EUR 89,80 Währung umrechnen
Versand: EUR 9,95 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse, Band 176 328 pages. Missbräuchliche Anfechtungsklagen schaden dem Wirtschaftsstandort Deutschland bereits seit Jahrzehnten. Der Autor geht zunächst auf die Methoden eines mittlerweile etablierten Klagegewerbes ein und analysiert die Ursachen für dessen Erfolg. Auf dieser Grundlage nimmt er sodann eine Bewertung der bisherigen Maßnahmen des Gesetzgebers (UMAG 2005, ARUG 2009) zur Bekämpfung missbräuchlicher Anfechtungsklagen vor. Im Anschluss daran zeigt er Möglichkeiten auf, die den betroffenen Aktiengesellschaften darüber hinaus de lege lata zur Verteidigung zur Verfügung stehen. Abschließend diskutiert der Verfasser Reformvorschläge, wobei der Schwerpunkt auf der Einführung eines Mindestquorums liegt. Buchnummer des Verkäufers x7341

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Der Missbrauch der Anfechtungsklage unter ...

Verlag: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Erscheinungsdatum: 2013

Einband: Softcover

Zustand: neu

Auflage: 1. Auflage.

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

Missbräuchliche Anfechtungsklagen schaden dem Wirtschaftsstandort Deutschland bereits seit Jahrzehnten. Der Autor geht zunächst auf die Methoden eines mittlerweile etablierten Klagegewerbes ein und analysiert die Ursachen für dessen Erfolg. Auf dieser Grundlage nimmt er sodann eine Bewertung der bisherigen Maßnahmen des Gesetzgebers (UMAG 2005, ARUG 2009) zur Bekämpfung missbräuchlicher Anfechtungsklagen vor. Im Anschluss daran zeigt er Möglichkeiten auf, die den betroffenen Aktiengesellschaften darüber hinaus de lege lata zur Verteidigung zur Verfügung stehen. Abschließend diskutiert der Verfasser Reformvorschläge, wobei der Schwerpunkt auf der Einführung eines Mindestquorums liegt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue