Peter Brüning Höhenlinien Lithografie, handsigniert, nummeriert, datiert: Peter Brüning Peter Brüning Höhenlinien Lithografie, handsigniert, nummeriert, datiert: Peter Brüning Peter Brüning Höhenlinien Lithografie, handsigniert, nummeriert, datiert: Peter Brüning

Peter Brüning Höhenlinien Lithografie, handsigniert, nummeriert, datiert

Peter Brüning

Erscheinungsdatum: 1966
Kunst / Grafik / Poster Zustand: Gut
Verkäufer mip (Berlin, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 25. August 2003 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 280,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 11,06 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Peter Brüning Höhenlinien Lithografie, handsigniert, nummeriert, datiert Lithografie Höhenlinien, handsigniert, nummeriert 88/100, datiert 1966, blattgröße 25 x 24,5 cm 1966Peter Brüning (1929 Düsseldorf; 1970 in Ratingen), international anerkannter deutscher Maler und Bildhauer der Moderne. Seine Arbeiten der 1950er Jahre sind dem Informel zuzuordnen. Ab 1950 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei Willi Baumeister. Willi Baumeister und Fernand Léger zählten zu seinen künstlerischen Vorbildern, in frühen Arbeiten setzte er sich auch mit Expressionismus und Kubismus auseinander, bevor er zum eigenen Stil fand. Zeichnungen bestimmten sein künstlerisches Frühwerk. 1952 bis 1954 hielt sich Brüning in Soisy-sur-Seine, südwestlich von Paris. Er bereiste Frankreich und Spanien. Seit 1953 Mitglied der 1955 in Gruppe 53 umbenannten Künstlergruppe Niederrhein , zusammen mit Gerhard Hoehme, Herbert Kaufmann, Albert Fürst, Fritz Bierhoff und Rolf Sackenheim. Weitere Mitglieder seit 1955 waren Karl Fred Dahmen, Winfred Gaul, Horst Egon Kalinowski, Konrad Klapheck, Heinz Mack, Otto Piene, Friederich Werthmann und Gerhard Wind. Italienische, vor allem aber französische Künstler nahmen neben Bernard Schultze und Emil Schumacher als Gäste an den Ausstellungen der Gruppe teil.Brüning pflegte seit 1954 eine Freundschaft mit dem französischen Kunstkritiker Pierre Restany. Brüning erfand 1964 einen neuen Typus der Landschaftsmalerei, die sogenannte Verkehrslandschaft . Er begann mit schematisierten Symbolen und Piktogrammen zu malen, die er der Symbolsprache der Verkehrszeichen oder der Kartografie entnahm. Diese neue Bildsprache nennt man auch: Semantische Kunst .Von 1966 an entdeckte er die Bildhauerei für sich und begann plastische Objekte zu gestalten. Auch räumliche Arrangements, wie zum Beispiel das im Jahr 1968 entstandene Autobahn-Denkmal auf dem Parkplatz Ehrenberg (zwischen den Autobahnanschlüssen Wuppertal-Süd und Wuppertal-Ost) gehören dazu. Brüning zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Künstlern mit zahlreichen Ausstellungen und Auszeichnungen im In- und Ausland. Teilnehmer aller documenta von 1959 bis 1968 in Kassel, 1961 Villa Romana-Preis.1969 Berufung Professur für Freie Malerei an der staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. Er starb am 25. Dezember 1970 im Alter von 41 Jahren in Ratingen. Infos: Wikipedia. Buchnummer des Verkäufers ABE-10759077767

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Peter Brüning Höhenlinien Lithografie, ...

Erscheinungsdatum: 1966

Einband: Kein Einband

Zustand: Gut

Zustand des Schutzumschlags: Ohne Schutzumschlag

Signiert: Signatur des Verfassers

Auflage: 1. Auflage

Anbieterinformationen

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Die Versandkosten betragen bei Inlandssendungen als Buchsendung bis 500 Gramm 1 Euro, bis 1000 Gramm 1,50 Euro. Bücher mit einem Gewicht von mehr als einem Kilogramm werden mit Hermes als versichertes Paket versandt. Kosten 3,90 Euro.
ich bin zwar ein privater anbieter, der teile seiner eigenen buchsammlung auflöst, biete aber bei nichtgefallen oder unzufriedenheit die möglichkeit, die ware wieder zurückzugeben.

Wid...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Die Versandkosten betragen bei Inlandssendungen als Buchsendung bis 500 Gramm 1 Euro, bis 1000 Gramm 1,50 Euro. Bücher mit einem Gewicht von mehr als einem Kilogramm werden mit Hermes als versichertes Paket versandt. Kosten 4,20 Euro.
ich bin zwar ein privater anbieter, der teile seiner eigenen buch- und kunstsammlung auflöst, biete aber bei nichtgefallen oder unzufriedenheit die möglichkeit, die ware wieder zurückzugeben.

Widerrufsbelehrung/ Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb eines Monats ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung von Widerruf oder Ware. Der Widerruf ist zu senden an michael posch, mellenseestr. 50, 10319 berlin, mail mmiposma@web.de. Widerrufsbelehrung & Andere Verkäuferinformationen Widerrufsfolgen Im Falle eines Widerrufs sind die beiderseits erhaltenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei Sachen gilt dies nicht, wenn deren Verschlechterung ausschließlich auf einer Prüfung beruht, wie Sie z.B. im Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie müssen die Kosten der Rücksendung tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und deren Preis einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Bar PayPal Banküberweisung