ISBN 10: 3761025173 / ISBN 13: 9783761025178
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

This Book is in Good Condition. Clean Copy With Light Amount of Wear. 100% Guaranteed. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Sprache: Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: Used

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Arndt, Hans-Wolfgang.
Verlag: Frankfurt a Main Athenäum Verlag (1974)
ISBN 10: 3761025173 ISBN 13: 9783761025178
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
P. u. P. Hassold OHG
(Dinkelscherben, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt a Main Athenäum Verlag, 1974. 0. 23 x 15,5 cm. VII; 135 S. Bedruckter original Karton. Vorder und Rückendeckel leicht angestaubt sowie etwas angestaubt und etwas abgegriffen. Auf dem Vorderdeckel mit einem Bibliotheksaufkleber. In Folie eingebunden. Diese auf dem Rückendeckel etwas eingerissen. Vorderdeckel leicht aufgebogen. Studien und Texte zur Theorie und Methodologie des Rechts. In Verbindung mit Helmut Coing, Heinz Wagner und Thomas Würtenberger herausgegeben von Josef Esser. Band 17. ISBN: 3-7610-2517-3. Bibliotheksexemplar. Durchgehend minimal gebräunt sowie stellenweise minimal fleckig. Kopfschnitt leicht angestaubt. Innen mit den übl. Bibliotheksstempeln und -einträgen, teils gestrichen. Aus der Einleitung: Einheitlichkeit und Kontinuität höschstrichterlicher Rechtsprechung. Auch in einfachen Fällen kann Rechtsauskunft nicht allein auf Grund des Gesetzestextes, sondern nur unter Kenntnis der einschlägigen Rechtsprechung erteilt werden. Trotz dieser Kenntnis kann ich die Auskunft später als falsch herausstellen. Dies ist dann der Fall, wenn sich die Rechtssprechung nach der Auskunftserteilung ändert. Für den Betroffenen kann die Rechtsprechungsänderung Vorteile oder Nachteile bringen. Studien und Texte zur Theorie und Methodologie des Rechts. In Verbindung mit Helmut Coing, Heinz Wagner und Thomas Würtenberger herausgegeben von Josef Esser. Band 17. ISBN: 3-7610-2517-3. 0.500 gr. Bedruckter original Karton. Vorder und Rückendeckel leicht angestaubt sowie etwas angestaubt und etwas abgegriffen. Auf dem Vorderdeckel mit einem Bibliotheksaufkleber. In Folie eingebunden. Diese auf dem Rückendeckel etwas eingerissen. Vorderdeckel leicht aufgebogen. Buchnummer des Verkäufers 9647CB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 28,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,98
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer