Suche im Angebot der PBFA-Antiquariate



Erscheinungsjahr
Preis (EUR)
Eigenschaften

Provincial Booksellers Fairs Association (PBFA)

Über den Verein

Die Provincial Booksellers Fairs Association (PBFA) ist ein Buchhandelsverband mit Sitz in Großbritannien mit dem Ziel, den Handel mit seltenen, vergriffenen und antiquarischen Büchern durch die Organisation einer Reihe von landesweit stattfindenden Messen zu erleichtern. Es ist der größte Verband dieser Art in Europa.

Die PBFA wurde 1974 gegründet und organisierte ihre erste Buchmesse in York. Heute veranstaltet der Verband mehr als 60 Messen, die sich von Edinburgh bis Edgbaston und Exeter erstrecken. Wichtige Bücher werden selbst in kleineren Städten wie Bakewell in Derbyshire, Stamford in Lincolnshire oder Bridport in Dorset gezeigt. Die Organisation zielt darauf ab, das Sammeln von Büchern unterhaltsam und zugänglich zu machen. Neben Büchern werden von PBFA-Verkäufern häufig auch Karten, alte Drucke und allerlei Arten von Papierantiquitäten angeboten.

Die PBFA verfügt über einen Verhaltenskodex, der sicherstellt, dass Artikel korrekt beschrieben und zu einem fairen Preis angeboten werden. Zahlreiche PBFA-Buchhändler bieten ihre Bücher auf dem AbeBooks-Marktplatz zum Verkauf an. Es ist somit einfach, bei diesen Verkäufern ungewöhnliche und faszinierende Artikel zu entdecken.

Ein vollständiger Messekalender ist auf der Website der PBFA verfügbar.


Besuchen Sie die PBFA-Website, um mehr zu erfahren



Ausgewählte Angebote von PBFA-Antiquariaten