AbeBooks.de

Fliegendes Blatt


AbeBooks Buchblog

Detailsuche Stöbern Antiquarische Bücher Verkäufer
Detailsuche

Buchprilgrimage – Teil 3


Wer mag das schon – überfüllte Züge und Autobahnen auf dem Weg zur Frankfurter Buchmesse – jedes Jahr ist es das Gleiche. Nicht für Rainer Heeke, AbeBooks Partnerantiquar und Buchliebhaber: Er wandert in fünf Wochen von der Bücherstadt Bredevoort (NL) zur Frankfurter Buchmesse, um das von ihm herausgegebene Buch die praktikantin, le bookinist & de boekenstad in die Welt zu tragen. Im AbeBooks Blog berichtet er regelmäßig von seinen Stationen, denn wie heißt es noch so schön: Der Weg ist das Ziel!

 

Heute haben uns wieder schöne Texte von Rainer Heeke erreicht. Hier eine Auswahl:

EIMER

IMG_2359

Der Buchpilger zu Besuch bei AbeBooks

ein weißer plastikeimer
am wegesrand
akkerrain
brombeerstrauch
erste tropfen trommeln
den eimer schnappen
eine brombeere
das trommeln nimmt zu
stakkato
trommelwirbel
eimer in der hand
und durch den
regen spurten
zielgerade
stop
unter einer brücke
zuflucht vor platzregen
rucksack abschnallen
eimer auf boden
hintern auf eimer
so kann man schön sitzen
und gucken
wie die tropfen spritzen
wie die regenströme
sich ergiessen
& fliessen
entlang
des eimers
jetzt eine brombeere!

11. sept. 2013

 

Sms von Carlo:

Ich hol dich ab. Dann
Stimmung & Stimmübung
in Borken! Wir verstecken
Dich bis an das Ende
Deiner Reise und Du kommst
Als Held zurück! Tusch  – Aus!

11.9.2013,
17:45h

 

MUSCHEL

sie haben ja noch gar keine muschel
wie? eine jakobsmuschel!
ach so, vielleicht finde ich ja eine am rheinufer
sie hätte noch eine, sogar am band
es fängt an zu regnen
ich gehe mal eben nebenan ins café
die ältere dame steigt wieder aufs fahrrad
bis gleich
heftig wischt der regen
die fensterscheibe
hier ist sie, die muschel
sie ist wieder da
sie legt die muschel auf den tisch
die ist ja toll!
handtellergroß mit rotem band
zum umhängen
roter aufdruck auf runden
muschelwellen
herzkreuz mit schwertspitze
innen schwarz aufgemalt
santiago de compostella
und die haben sie jetzt über?
ja, die liegt bei mir schon 2 jahre
ich hab‘ sie geschenkt bekommen
von eine mitbeterin
ich sah sie da stehen
an der straßenecke
sah ja schon durch den stock so aus
daß sie ein pilger sind
die muschel kommt aus santiago
die ist den weg stückweise gelaufen
regenschlieren, pfützen auf
grauem asphalt
dann nehmen wir sie mit ins gebet
sie drückt die hände zusammen
überkreuz zum gruss
& geht

krefeld-linn
12. sept. 2013

 

JACOBS TRAUM

regenpause
auf tuchfühlung in linn
ein programmheftchen
durchblättern
serenaden
kammermusik im rittersaal
der burg linn
trio image
mit seinem programm
erzählungen von engel,
mensch und teufel
haydn – klaviertrio hob XV: 31
„jacobs traum“
& kagel klaviertrio
in drei sätzen
jetzt wieder in der spur
x-weg & pilgerweg
der muschel folgen
eine halbe runde
um die burg
durch das latumer bruch
feuchtgebietsvegetation
altstromrinne
große population
von kamm-molchen
ameisenbläuling faltert
an herbstzeitlose
ja, zu fuß geht auch, ne?
ja, viel besser!

12. sept. 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Twitter Facebook Email
avatar