AbeBooks.de

Fliegendes Blatt


AbeBooks Buchblog

Detailsuche Stöbern Antiquarische Bücher Verkäufer
Detailsuche
Tag Archives: Bücherstadt Bredevoort

AbeBooks Partnerantiquar auf “Buchpilgrimage”

Rainer Heeke, AbeBooks Partnerantiquar und Buchliebhaber, packt seinen Reiserucksack: in den kommenden fünf Wochen ist er zu Fuß von der Bücherstadt Bredevoort in Richtung Frankfurter Buchmesse unterwegs! Warum?

Der Antiquar hat anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Bredevoort ein Buch herausgegeben, die praktikantin, le bookinist & de boekenstad, das es nun in die Welt hinauszutragen gilt. In diesem Sinne sind auf der Wanderschaft zahlreiche Lesungen geplant, in Kollegen-Antiquariaten, in Buchhandlungen, Museen etc…
Erste Bilder aus der Bücherstadt Bredevoort erreichen uns, von der offiziellen Verabschiedung und Aussendung, mit Ansprache des Bürgermeisters und Segen durch den Pfarrer.

Alle bis jetzt geplanten Lesungstermine auf einen Blick:

  • Dienstag, 10. Sept., 20 Uhr
    Antiquariat am St. Vith, Manfred Lebbing
    Mönchengladbach, Rathausstr. 10
  • Freitag, 13. Sept., 20 Uhr
    Antiquariat Arens & Hamacher
    Düsseldorf, Friedrichstr. 104
  • Donnerstag, 19. Sept., 20 Uhr
    Antiquarius, Volker Schliwa
    Bonn
  • Dienstag, 24. Sept., 20 Uhr
    Kurhaus Ehlscheid, Haus des Gastes
    via Antiquariat Prof. Bernd Wirkus, Ehlscheid
  • Donnerstag, 10. Okt., 17 Uhr
    Frankfurter Buchmesse, Halle 6,00, Café, Antiquariatsmesse
    via Antiquariat abooks, Detlef Thursch

Wer den Wanderer auf seinem Weg verfolgen möchte, kann sich bei uns oder auf der extra dafür eingerichteten Facebook-Seite auf dem Laufenden halten.

Ein Besuch in der Bücherstadt Bredevoort

Am vergangenen Wochenende statteten wir der Bücherstadt Bredevoort einen Besuch ab. Nach dem Vorbild von Hay-on-Wye wurde 1993 in dem Örtchen an der deutsch-niederländischen Grenze das Projekt Bücherstadt zur Belebung der wirtschaftlichen Situation gestartet.

20 Jahre später feiert die Stadt ein Jubiläum, das sich sehen lassen kann: mit Büchermärkten, einem Jubiläumsbuch und einem Mini-Symposium zur Zukunftsfrage der Bücherstadt.

Unsere visuellen Eindrücke, mit der dringenden Empfehlung: Guckt euch mal dieses Bücherparadies an!