Treffer (1 - 6) von 6

Ergebnisse anzeigen für

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (6)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Filtern nach

Zustand

Einband

Weitere Eigenschaften

  • Erstausgabe
  • Signiert
  • Schutzumschlag
  • Angebotsfoto (2)
  • Kein Print-on-Demand

Gratisversand

Land des Verkäufers

  • alle Länder

Verkäuferbewertung

Tolstoj, Lev NikolaeviÄ (Verfasser):

Verlag: Zürich : Diogenes,

ISBN 10: 3257213638 ISBN 13: 9783257213638

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: modanon - Modernes Antiquariat Online (Hannover, NDS, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 53,20
Währung umrechnen
Versand: EUR 12,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich : Diogenes, Zustand: Wie neu. [Ausg. in Kassette]. 18 cm Auflösung der Bibliothek meines Vaters, diese Ausgabe ist WIE NEU, vorrätig, schneller und zuverlässiger Versand garantiert. modAnOn 9783257213638 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1922. Bestandsnummer des Verkäufers 298641

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

Leo N. Tolstoi

Verlag: Diogenes Verlag AG (2006)

ISBN 10: 3257213638 ISBN 13: 9783257213638

Softcover
Neu

Anzahl: 1

Von: European-Media-Service Mannheim (Mannheim, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 69,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 3,79
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Diogenes Verlag AG, 2006. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783257213638

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Leo N. Tolstoi

Verlag: Diogenes Jan 1960 (1960)

ISBN 10: 3257213638 ISBN 13: 9783257213638

Softcover
Neu

Anzahl: 1

In den Warenkorb
EUR 69,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Diogenes Jan 1960, 1960. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Die erzählerische Macht dieses Werks ist ohnegleichen, jede Berührung damit, noch dort, wo er Kunst gar nicht mehr wollte, sie schmähte und verschmähte und nur gewohnheitsmäßig sich ihrer als Mittel zur Erteilung zweifelhafter und gedrückter moralischer Lehren bediente, führt dem Talent, das zu empfangen weiß (aber ein anderes gibt es nicht) Ströme von Kraft und Erfrischung, von bildnerischer Urlust und Gesundheit zu . Aber wie er selbst, ein Antäus, bei jeder Berührung mit der mütterlichen Erde als Künstler zum Herrlichsten erstarkte, so ist sein gewaltig selbstverständliches Schöpfertum uns Erde und Natur, eine andere Erscheinung dieser selbst, und ihn wieder lesen, die tierische Schärfe dieses Blicks, die einfache Wucht dieses Bildnergriffs, die von keiner Mystik getrübte, vollkommen durchsichtige Rationalität dieses plastischen Schriftstellertums, das abermals so sehr an Goethe erinnert, wieder auf sich wirken lassen, heißt heimfinden aus jeder Gefahr der Verkünstelung und kkränklichen Spielerei zu Urspränglichkeit udn Gesundheit, zu dem, was in uns selbst gesund und rsprünglich ist.' 3232 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783257213638

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 3.

Leo N. Tolstoi

Verlag: Diogenes Jan 1960 (1960)

ISBN 10: 3257213638 ISBN 13: 9783257213638

Softcover
Neu

Anzahl: 1

Von: BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K. (Bergisch Gladbach, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 69,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Diogenes Jan 1960, 1960. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Die erzählerische Macht dieses Werks ist ohnegleichen, jede Berührung damit, noch dort, wo er Kunst gar nicht mehr wollte, sie schmähte und verschmähte und nur gewohnheitsmäßig sich ihrer als Mittel zur Erteilung zweifelhafter und gedrückter moralischer Lehren bediente, führt dem Talent, das zu empfangen weiß (aber ein anderes gibt es nicht) Ströme von Kraft und Erfrischung, von bildnerischer Urlust und Gesundheit zu . Aber wie er selbst, ein Antäus, bei jeder Berührung mit der mütterlichen Erde als Künstler zum Herrlichsten erstarkte, so ist sein gewaltig selbstverständliches Schöpfertum uns Erde und Natur, eine andere Erscheinung dieser selbst, und ihn wieder lesen, die tierische Schärfe dieses Blicks, die einfache Wucht dieses Bildnergriffs, die von keiner Mystik getrübte, vollkommen durchsichtige Rationalität dieses plastischen Schriftstellertums, das abermals so sehr an Goethe erinnert, wieder auf sich wirken lassen, heißt heimfinden aus jeder Gefahr der Verkünstelung und kkränklichen Spielerei zu Urspränglichkeit udn Gesundheit, zu dem, was in uns selbst gesund und rsprünglich ist.' 3232 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783257213638

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 4.

Leo N. Tolstoi

Verlag: Diogenes Jan 1960 (1960)

ISBN 10: 3257213638 ISBN 13: 9783257213638

Softcover
Neu

Anzahl: 1

Von: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 69,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Diogenes Jan 1960, 1960. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Die erzählerische Macht dieses Werks ist ohnegleichen, jede Berührung damit, noch dort, wo er Kunst gar nicht mehr wollte, sie schmähte und verschmähte und nur gewohnheitsmäßig sich ihrer als Mittel zur Erteilung zweifelhafter und gedrückter moralischer Lehren bediente, führt dem Talent, das zu empfangen weiß (aber ein anderes gibt es nicht) Ströme von Kraft und Erfrischung, von bildnerischer Urlust und Gesundheit zu . Aber wie er selbst, ein Antäus, bei jeder Berührung mit der mütterlichen Erde als Künstler zum Herrlichsten erstarkte, so ist sein gewaltig selbstverständliches Schöpfertum uns Erde und Natur, eine andere Erscheinung dieser selbst, und ihn wieder lesen, die tierische Schärfe dieses Blicks, die einfache Wucht dieses Bildnergriffs, die von keiner Mystik getrübte, vollkommen durchsichtige Rationalität dieses plastischen Schriftstellertums, das abermals so sehr an Goethe erinnert, wieder auf sich wirken lassen, heißt heimfinden aus jeder Gefahr der Verkünstelung und kkränklichen Spielerei zu Urspränglichkeit udn Gesundheit, zu dem, was in uns selbst gesund und rsprünglich ist.' 3232 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783257213638

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 5.

Leo N. Tolstoi

Verlag: Diogenes Nov 2006 (2006)

ISBN 10: 3257213638 ISBN 13: 9783257213638

Softcover
Neu

Anzahl: 2

Von: AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 69,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Diogenes Nov 2006, 2006. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Die erzählerische Macht dieses Werks ist ohnegleichen, jede Berührung damit, noch dort, wo er Kunst gar nicht mehr wollte, sie schmähte und verschmähte und nur gewohnheitsmäßig sich ihrer als Mittel zur Erteilung zweifelhafter und gedrückter moralischer Lehren bediente, führt dem Talent, das zu empfangen weiß (aber ein anderes gibt es nicht) Ströme von Kraft und Erfrischung, von bildnerischer Urlust und Gesundheit zu . Aber wie er selbst, ein Antäus, bei jeder Berührung mit der mütterlichen Erde als Künstler zum Herrlichsten erstarkte, so ist sein gewaltig selbstverständliches Schöpfertum uns Erde und Natur, eine andere Erscheinung dieser selbst, und ihn wieder lesen, die tierische Schärfe dieses Blicks, die einfache Wucht dieses Bildnergriffs, die von keiner Mystik getrübte, vollkommen durchsichtige Rationalität dieses plastischen Schriftstellertums, das abermals so sehr an Goethe erinnert, wieder auf sich wirken lassen, heißt heimfinden aus jeder Gefahr der Verkünstelung und kkränklichen Spielerei zu Urspränglichkeit udn Gesundheit, zu dem, was in uns selbst gesund und rsprünglich ist.' 3232 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783257213638

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 6.

Treffer (1 - 6) von 6