Treffer (1 - 4) von 4
Direkt zu den wichtigsten Suchergebnissen

Produktart

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

  • Erstausgabe (2)
  • Signiert
  • Schutzumschlag
  • Angebotsfoto
  • Kein Print-on-Demand

Land des Verkäufers

Verkäuferbewertung

  • Aquarelle. (Reise um die Erde nach der: Hildebrandt, Eduard

    Hildebrandt, Eduard

    Verlag: Raimund Mitscher (ca. 1880), Berlin (1880)

    Gebraucht
    Erstausgabe

    Anzahl: 1

    Von: Antiquariat Düwal (Berlin, Deutschland)

    Bewertung: 4 Sterne

    In den Warenkorb
    EUR 20.000,00
    Währung umrechnen
    Versand: EUR 24,00
    Von Deutschland nach USA
    Versandziele, Kosten & Dauer

    Beschreibung: Imperial-Folio (57,5 x 47 cm). 68 Chromolithographien (meist 36 x 27 cm), montiert auf festem Karton, von R. Steinbock u. W. Loeillot nach Aquarellen von Eduard Hildebrandt lose in 2 OLwd.-Mappen (braun/rot) mit dekorativer Prägung in Gold, Schwarz u. 2 Farben. Thieme-Becker XVII, 74f. - Eduard Hildebrandt (1818-1869) unternahm als Königl. Preuß. Hofmaler auf Empfehlung Alexander von Humboldts im Auftrage Friedrich Wilhelms IV. mehrere Reisen, die er in Aquarellen dokumentierte. Nach seiner Weltreise 1862-64 stellte er im Anschluß 200 Aquarelle in Berlin aus, von denen eine Auswahl ab 1874 in Reproduktionen mit beschreibendem Text im Verlag Wagner, Berlin erschien. Nach drei Verlagswechseln vertrieb zuletzt R. Mitscher die Tafeln, die hier in sehr seltener Vollständigkeit mit allen drei Serien (ohne Text) vorliegen. Alle Tafeln rückseitig numeriert und betitelt. - Die Laschen der Mappen etw. lädiert. Taf. 1 im Rande stärker fleckig, sonst nur einige Fingerspuren im Rande der Kartons. Insgesamt ein außerordentlich wohlerhaltenes Ex. mit farbfrischen Lithos, in dieser Vollständigkeit und Erhaltung kaum noch einmal zu finden. *** Complete 3 Series of total 68 colour-printed lithographs after Hildebrandt. With views of architecture, landscape and street scenes of China, Egypt, India, Japan, North America, the Philippines, Europe etc. Mounted on cardboard with paper label on verso. Some spotting in the margins of the cardboards, very good condition. 16000 gr. Bestandsnummer des Verkäufers 20244

    Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

  • Aquarelle. Auf seiner Reise um die Erde.: HILDEBRANDT, Eduard.

    HILDEBRANDT, Eduard.

    Verlag: Berlin: R. Wagner, [1871-74] (1871)

    Gebraucht
    Erstausgabe

    Anzahl: 1

    Von: Peter Harrington. ABA/ ILAB. (London, Vereinigtes Königreich)

    Bewertung: 5 Sterne

    In den Warenkorb
    EUR 18.098,93
    Währung umrechnen
    Versand: EUR 16,40
    Von Vereinigtes Königreich nach USA
    Versandziele, Kosten & Dauer

    Beschreibung: First edition, extremely uncommon complete, of this superb visual record of the Prussian court painter's progress around the world, consisting largely of images of the Far East including views in Bangkok, Rangoon, Hong Kong, Macao, Peking, and Singapore. Edward Hildebrandt was born in Danzig in 1817, he studied with the marine artist Wilhelm Krause, and with Eugene Isabey in Paris, winning three medals at the Paris salon in 1843. On his return to Berlin, his talent as a landscape painter attracted the attention of Alexander von Humboldt, who recommended him to the Prussian king, Friedrich Wilhelm IV. As a result he was made Painter to the Royal Court, and was supported in his subsequent extensive, and expensive, travels. In 1844-5 he visited America and Brazil; in 1847 he was in England, Portugal, Spain, the Canaries and Madeira; in 1851 Italy, Egypt, Palestine, Turkey and Greece; and from 1862-4 the "Reise um die Erde" - Journey round the World - from Trieste through Suez to India, and on to China, Japan, the Pacific and back via California and Central America. His despatches from the trip were published by the Berlin Montagspost, and subsequently in book form. The original water-colours from the voyage were exhibited in London in 1866 and at an exhibition at Crystal Palace in 1868, just a year before his death in Berlin. Wonderfully reproduced "facsimile" water-colours of the Far East. Large folio (548 x 448 mm). Plates loose as issued in original red leather-backed cloth portfolio, title gilt to front board, mounted gilt panels with allegorical figures of the continents. 34 chromolithographed plates by R. Steinbock after the original watercolours by Hildebrandt, printed on textured paper mounted on card, printed title captions on verso. The portfolio a little rubbed, lightly professionally cleaned, and with some minor restorations to the hinges of the portfolio flaps, spotting on the mounts as usual, a couple of short marginal splits, but overall a very good copy. Bestandsnummer des Verkäufers 52259

    Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

  • Aquarelle. Auf seiner Reise um die Erde: Hildebrandt Eduard

    Beschreibung: Thieme-B. XVII, 74 f. - ADB XII, 402.- Prachtvolle und dekorative Chromolithographien mit dem seltenen Textband.- Hildebrandt (1818-1869) war ein Schüler des Marinemalers Wilhelm Krause in Berlin, wo er schon früh das Interesse Alexander v. Humboldts erregte. Auf dessen Empfehlung hin hatte König Friedrich Wilhelm IV. Hildebrandt in den Jahren 1844/45 nach Brasilien und in die Vereinigten Staaten von Amerika gesandt. Weitere Reisen folgten, und 1862-1864 unternahm der Künstler eine Reise um die Welt, die ihn von Italien über den Nahen Osten und Ägypten nach Indien, China und Japan, dann über den Stillen Ozean nach Kalifornien, Mittelamerika und schließlich England führte. Auf dieser Reise entstanden mehr als 400 Aquarellstudien, von denen hier einige der schönsten in ausgezeichneten Faksimiles wiedergegeben werden. "Als Aquarellist kann sich Hildebrandt kühn neben die besten Deutschlands, Englands oder Frankreichs stellen; freilich war er in ununterbrochener Übung, was ihm jedoch ohne angeborenes Genie wenig geholfen hätte" (ADB).- Unter den farbenprächtigen Chromolithographien (ca. 27 x 18 - 38 x 27 cm) finden sich viele ungewöhnliche und seltene Ansichten: Alexandria, Bangkok (2), Benares, Bombay, Colombo, Hongkong, Kairo (2), Macao (3), Manila, Nagasaki, Peking (2), Rangoon (Goldene Pagode u. Arbeitselefant), San Francisco (2, darunter eine schöne Straßenansicht mit Dampfomnibus), Singapur, Suez, Tientsin, Yokohama etc. Sämtliche Blätter sind im Bild bezeichnet und tragen zusätzlich rückwärtig ein Titelschildchen des Verlags.- Beiliegt: Verlagsprospekt zu Hildebrandt`s Reisen.- Tafeln stellenw. fleckig u. mit Abklatsch, Kartons tls. stockflig, Ebd. etw. berieben u. bestoßen.# Series of 34 colour-printed lithographs after Hildebrandt with the rare bookle by Robert Weisse. With charming views of architecture, landscapes and street scenes of China, Egypt, India, Japan, North America, the Philippines etc. - Mounted as issued on cardboard with paper label on verso.- Some foxing and slight marginal dustsoiling and browning to mounts. Loosely laid in original cloth portfolio, somewhat worn and rubbed. Bestandsnummer des Verkäufers B23313

    Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 3.

  • HILDEBRANDT, After Eduard (1818-1869)

    Verlag: Verlag von R. Wagner, Berlin (1865)

    Kunst / Grafik / Poster

    Anzahl: 1

    Von: Donald A. Heald Rare Books (ABAA) (New York, NY, USA)

    Bewertung: 5 Sterne

    In den Warenkorb
    EUR 2.386,53
    Währung umrechnen
    Versand: Gratis
    Innerhalb USA
    Versandziele, Kosten & Dauer

    Beschreibung: Chromolithograph, by R. Wagner, cut to edge of image and mounted (as issued), original mount with paper title label on verso. A charming, and very early view of Queen's Road in Hong Kong Hildebrandt, was born in Gdansk, and was evidently keen on travel. He made numerous journeys visiting the Americas (North and South), most of the Mediterranean countries, Asia Minor, India, China, Japan and crossing the Pacific: the present image is from a sketch that was probably made as a result of his tour of 1862 to 1864. Bestandsnummer des Verkäufers 5241

    Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 4.

Treffer (1 - 4) von 4