Treffer (1 - 2) von 2

Ergebnisse anzeigen für

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (2)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Filtern nach

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

  • Erstausgabe
  • Signiert
  • Schutzumschlag
  • Angebotsfoto
  • Kein Print-on-Demand

Gratisversand

Land des Verkäufers

Verkäuferbewertung

LESSING, Gotthold Ephraim.

Verlag: Frankfurt und Leipzig [d.i. Stuttgart, bei Johann Benedict Metzler] 1757. (1757)

Gebraucht
Erstausgabe
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Löcker (Wien, Österreich)

Bewertung: 4 Sterne

In den Warenkorb
EUR 2.200,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 16,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Frankfurt und Leipzig [d.i. Stuttgart, bei Johann Benedict Metzler] 1757., 1757. Zweite Auflage von Lessing`s spielerisch heiteren Gedichten zu Liebe und Wein. Die erste Auflage mit 65 Gedichten und Liedern erschien 1751; ab der vorliegenden zweiten Auflage um 21 Stücke vermehrt, ist sie als erste vollständige Ausgabe zu bezeichnen. Höchst selten.- Vgl. Goedeke IV,1,361,36 b; vgl. Seifert 175. 8°. (16 x 10 cm). Titel mit Titelkupfer (G. A. Fridrich), 100 S., 2 nn. Bll. (Inhalt), zahlr. Holzschnittvignetten. Pappband d. Zt. mit jeweils drei flieg. Vor- u. Nachsatzbll., auf dem ersten eine hs. Widmung u. der dez. Stempel eines Sammlers. Auf Bütten gedruckt, nahezu fleckenfrei. Einbandbezug fleckig u. mit kleinen Einrissen am Rücken. Bestandsnummer des Verkäufers STLL0078

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

Lessing, Gotthold Ephraim.)

Verlag: Frankfurt und Leipzig (d. i. Stuttgart, Metzler), 1751. (1751)

Gebraucht
Erstausgabe

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Wolfgang Braecklein (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 1.500,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Frankfurt und Leipzig (d. i. Stuttgart, Metzler), 1751., 1751. Erste Ausgabe von Lessings erster Gedichtsammlung, einer der größten Seltenheiten der Lessing-Literatur. Seine Lyrik ist ausschließlich in Lessings Frühzeit entstanden. "Schon hatte sich Lessing in verschiedenen Gattungen bewährt. Seinem Lebenshunger entsprach anakreontisches Schwelgen in Wein und Liebe. Aber er entlockte der Leier auch Töne, die er dem Leben abgelauscht hatte" (de Boor/Newald, VI 49). Lessing hatte das Manuskript bereits im Sommer 1749 dem Verleger übergeben, der das Bändchen aber erst im Spätherbst 1751 auf den Markt gebracht hat. "Hat Metzler das Manuskript der württembergischen Zensur eingereicht, die über einen so unerhörten Casus (es wäre die erste in Württemberg erschienene weltliche Gedichtsammlung des 18. Jahrhunderts gewesen) lange hin-und herdeliberierte? Hat ihn der Stecher der ungewöhnlich reizvollen Titelvignette lange warten lassen der in Augsburg ansässige Kleinmeister J.A. Friedrich war württembergischer Hofkupferstecher und hat in jenen Jahren für Metzler gearbeitet? Oder gab es beim Druck Probleme, der schließlich im Ulm in der damals wohl bedeutendsten Offizin Süddeutschlands durchgeführt wurde, bei Christian Ulrich Wagner . Das Ergebnis war auf jeden Fall einer der gefälligsten Drucke jener Zeit ." (Wittmann, Ein Verlag und seine Geschichte, S. 213-222). Schönes, sehr breitrandiges Exemplar. S. 24/25 mit kl. Papierfehler im Bug (kein Text berührt). Nur gering fleckig. Der Titel ist xerographisch ergänzt. Wir meinen, die Seltenheit des Bändchens, die Stellung in Lessings Gesamtwerk sowie der außergewöhnlich gute Erhaltungszustand rechtfertigen es, diese 'Kleinigkeiten' trotz des ergänzten Titelblatts hier anzubieten. VD18 10542027; Goed. IV 1, 360, 36a; Muncker 335-337; Redlich 682-83. Vgl. Lessing-Kat. Wolfenbüttel 168 (nur 2. A. 1757). Bestandsnummer des Verkäufers 21547

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Treffer (1 - 2) von 2