Treffer (1 - 12) von 12

Ergebnisse anzeigen für

Produktart


Filtern nach

Zustand

Einband

Weitere Eigenschaften

  • Erstausgabe
  • Signiert
  • Schutzumschlag
  • Angebotsfoto (3)
  • Kein Print-on-Demand

Gratisversand

Land des Verkäufers

  • alle Länder

Verkäuferbewertung

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Jan 2015 (2015)

ISBN 10: 3462046810 ISBN 13: 9783462046816

Neu
Softcover

Anzahl: 2

In den Warenkorb
EUR 10,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Jan 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davonDer junge Held in Meyerhoffs zweitem Roman wächst zwischen Hunderten von Verrückten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie auf - und mag es sogar sehr. Mit zwei Brüdern und einer Mutter, die den Alltag stemmt - und einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten hervorbringt. 350 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783462046816

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

Meyerhoff, Joachim

ISBN 10: 3462045164 ISBN 13: 9783462045161

Neu

Anzahl: 1

Von: European-Media-Service Mannheim (Mannheim, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 19,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 3,79
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zustand: New. Publisher/Verlag: Kiepenheuer & Witsch | Roman. Ausgezeichnet mit dem 15. Euregio-Schüler-Literaturpreis | Format: Hardback | 450 gr | 209x131x30 mm | 352 pp. Bestandsnummer des Verkäufers K9783462045161

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Jan 2015 (2015)

ISBN 10: 3462046810 ISBN 13: 9783462046816

Neu
Softcover

Anzahl: 2

Von: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 10,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Jan 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davonDer junge Held in Meyerhoffs zweitem Roman wächst zwischen Hunderten von Verrückten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie auf - und mag es sogar sehr. Mit zwei Brüdern und einer Mutter, die den Alltag stemmt - und einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten hervorbringt. 350 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783462046816

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 3.

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Jan 2015 (2015)

ISBN 10: 3462046810 ISBN 13: 9783462046816

Neu
Softcover

Anzahl: 2

Von: BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K. (Bergisch Gladbach, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 10,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Jan 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davonDer junge Held in Meyerhoffs zweitem Roman wächst zwischen Hunderten von Verrückten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie auf - und mag es sogar sehr. Mit zwei Brüdern und einer Mutter, die den Alltag stemmt - und einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten hervorbringt. 350 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783462046816

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 4.

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Feb 2013 (2013)

ISBN 10: 3462045164 ISBN 13: 9783462045161

Neu

Anzahl: 2

In den Warenkorb
EUR 19,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Feb 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davonIst das normal Zwischen Hunderten von körperlich und geistig Behinderten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie aufzuwachsen Der junge Held in Joachim Meyerhoffs zweitem Roman kennt es nicht anders - und mag es sogar sehr. Sein Vater leitet eine Anstalt mit über 1.200 Patienten, verschwindet zu Hause aber in seinem Lesesessel. Seine Mutter organisiert den Alltag, hadert aber mit ihrer Rolle. Seine Brüder widmen sich hingebungsvoll ihren Hobbys, haben für ihn aber nur Häme übrig. Und er selbst tut sich schwer mit den Buchstaben und wird immer wieder von diesem großen Zorn gepackt. Glücklich ist er, wenn er auf den Schultern eines glockenschwingenden, riesenhaften Insassen übers Anstaltsgelände reitet. Joachim Meyerhoff erzählt liebevoll und komisch von einer außergewöhnlichen Familie an einem außergewöhnlichen Ort, die aneinander hängt, aber auseinander-gerissen wird. Und von einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz zum 40. Geburtstag, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten produziert. 350 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783462045161

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 5.

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Feb 2013 (2013)

ISBN 10: 3462045164 ISBN 13: 9783462045161

Neu

Anzahl: 2

Von: BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K. (Bergisch Gladbach, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 19,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Feb 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davonIst das normal Zwischen Hunderten von körperlich und geistig Behinderten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie aufzuwachsen Der junge Held in Joachim Meyerhoffs zweitem Roman kennt es nicht anders - und mag es sogar sehr. Sein Vater leitet eine Anstalt mit über 1.200 Patienten, verschwindet zu Hause aber in seinem Lesesessel. Seine Mutter organisiert den Alltag, hadert aber mit ihrer Rolle. Seine Brüder widmen sich hingebungsvoll ihren Hobbys, haben für ihn aber nur Häme übrig. Und er selbst tut sich schwer mit den Buchstaben und wird immer wieder von diesem großen Zorn gepackt. Glücklich ist er, wenn er auf den Schultern eines glockenschwingenden, riesenhaften Insassen übers Anstaltsgelände reitet. Joachim Meyerhoff erzählt liebevoll und komisch von einer außergewöhnlichen Familie an einem außergewöhnlichen Ort, die aneinander hängt, aber auseinander-gerissen wird. Und von einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz zum 40. Geburtstag, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten produziert. 350 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783462045161

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 6.

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Feb 2013 (2013)

ISBN 10: 3462045164 ISBN 13: 9783462045161

Neu

Anzahl: 2

Von: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 19,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Feb 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davonIst das normal Zwischen Hunderten von körperlich und geistig Behinderten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie aufzuwachsen Der junge Held in Joachim Meyerhoffs zweitem Roman kennt es nicht anders - und mag es sogar sehr. Sein Vater leitet eine Anstalt mit über 1.200 Patienten, verschwindet zu Hause aber in seinem Lesesessel. Seine Mutter organisiert den Alltag, hadert aber mit ihrer Rolle. Seine Brüder widmen sich hingebungsvoll ihren Hobbys, haben für ihn aber nur Häme übrig. Und er selbst tut sich schwer mit den Buchstaben und wird immer wieder von diesem großen Zorn gepackt. Glücklich ist er, wenn er auf den Schultern eines glockenschwingenden, riesenhaften Insassen übers Anstaltsgelände reitet. Joachim Meyerhoff erzählt liebevoll und komisch von einer außergewöhnlichen Familie an einem außergewöhnlichen Ort, die aneinander hängt, aber auseinander-gerissen wird. Und von einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz zum 40. Geburtstag, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten produziert. 350 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783462045161

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 7.

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Feb 2013 (2013)

ISBN 10: 3462045164 ISBN 13: 9783462045161

Neu

Anzahl: 2

Von: AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 19,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiepenheuer & Witsch Gmbh Feb 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davonIst das normal Zwischen Hunderten von körperlich und geistig Behinderten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie aufzuwachsen Der junge Held in Joachim Meyerhoffs zweitem Roman kennt es nicht anders - und mag es sogar sehr. Sein Vater leitet eine Anstalt mit über 1.200 Patienten, verschwindet zu Hause aber in seinem Lesesessel. Seine Mutter organisiert den Alltag, hadert aber mit ihrer Rolle. Seine Brüder widmen sich hingebungsvoll ihren Hobbys, haben für ihn aber nur Häme übrig. Und er selbst tut sich schwer mit den Buchstaben und wird immer wieder von diesem großen Zorn gepackt. Glücklich ist er, wenn er auf den Schultern eines glockenschwingenden, riesenhaften Insassen übers Anstaltsgelände reitet. Joachim Meyerhoff erzählt liebevoll und komisch von einer außergewöhnlichen Familie an einem außergewöhnlichen Ort, die aneinander hängt, aber auseinander-gerissen wird. Und von einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz zum 40. Geburtstag, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten produziert. 350 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783462045161

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 8.

Meyerhoff, Joachim:

Verlag: KiWi-Taschenbuch (2015)

ISBN 10: 3462046810 ISBN 13: 9783462046816

Gebraucht
Softcover

Anzahl: 1

In den Warenkorb
Versand: EUR 2,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: KiWi-Taschenbuch, 2015. Zustand: Sehr gut. 12. Aufl. 352 Seiten etwas bestossen, Schnitt und Ränder leicht verfärbt, sonst sauber PayPal-Zahlungen bitte selbst ausführen! Bei PayPal anmelden. Dort auf "Geld senden" klicken. Meine PayPal-Adresse buchmars at gmail com. Vielen Dank! Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 139 1880003712,0 x 1250002560,0 x 230000464,0 cm, Taschenbuch. Bestandsnummer des Verkäufers 1101889

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 9.

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiwi-Taschenbuch (2015)

ISBN 10: 3462046810 ISBN 13: 9783462046816

Gebraucht
Softcover

Anzahl: 1

Von: AHA-BUCH (Einbeck, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiwi-Taschenbuch, 2015. Taschenbuch. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Gut GU - Beschädigungen, Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Versand Büchersendung - Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davonDer junge Held in Meyerhoffs zweitem Roman wächst zwischen Hunderten von Verrückten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie auf - und mag es sogar sehr. Mit zwei Brüdern und einer Mutter, die den Alltag stemmt - und einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten hervorbringt. 352 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers INF1000450585

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 10.

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiepenheuer & Witsch Gmbh

Neu

Anzahl: 5

Von: buchversandmimpf2000 (Emtmannsberg, BAYE, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 21,98
Währung umrechnen
Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiepenheuer & Witsch Gmbh. Zustand: Neu. Neu Neuware - 1. Titel: Wann wird es endlich wieder so, wie es nie warvon Joachim Meyerhoff Untertitel: Roman Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH Seiten: 350 ISBN: 9783462046816 Beschreibung: Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davonDer junge Held in Meyerhoffs zweitem Roman wächst zwischen Hunderten von Verrückten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie auf - und mag es sogar sehr. Mit zwei Brüdern und einer Mutter, die den Alltag stemmt - und einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten hervorbringt. 2. Titel: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lückevon Joachim Meyerhoff Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH Seiten: 348 ISBN: 9783462050349 Beschreibung: Von einem, der auszog, Schauspieler zu werden - und bei den Großeltern einziehtMit Anfang zwanzig geschieht dem Erzähler in Joachim Meyerhoffs drittem Roman das Unerwartete: Er wird auf der Schauspielschule in München angenommen und zieht in die großbürgerliche Villa seiner Großeltern. Die Tage der ehemaligen Schauspielerin und des emeritierten Professors für Philosophie sind durch abenteuerliche Rituale strukturiert, bei denen Alkohol eine nicht unwesentliche Rolle spielt. Der Erzähler wird zum Wanderer zwischen den Welten. Tagsüber an der Schauspielschule systematisch in seine Einzelteile zerlegt, ertränkt er abends seine Verwirrung auf dem opulenten Sofa in Rotwein. Doch ihm entgeht nicht, dass auch die Großeltern gegen eine große Leere ankämpfen, während er auf der Bühne sein Innerstes nach außen kehren soll und dabei fast immer grandios versagt. 0 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers INB1000122127

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 11.

Joachim Meyerhoff

Verlag: Kiwi-Taschenbuch (2015)

ISBN 10: 3462046810 ISBN 13: 9783462046816

Neu
Softcover

Anzahl: 6

Von: AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
EUR 10,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Kiwi-Taschenbuch, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neu Neuware, auf Lager, Sofortversand - Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davon Der junge Held in Meyerhoffs zweitem Roman wächst zwischen Hunderten von Verrückten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie auf - und mag es sogar sehr. Mit zwei Brüdern und einer Mutter, die den Alltag stemmt - und einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten hervorbringt. 352 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers INF1000360158

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 12.

Treffer (1 - 12) von 12