Treffer (1 - 30) von 37

Ergebnisse anzeigen für

Produktart


Filtern nach

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

Land des Verkäufers

Verkäuferbewertung

Herwegh, Georg)

Verlag: Zürich u. Winterthur, Literarisches Comptoir, 1841-43. (1841)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: Peter Bichsel Fine Books GmbH (Zürich, Schweiz)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 610,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 32,00
Von Schweiz nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich u. Winterthur, Literarisches Comptoir, 1841-43., 1841. 200 SS.; (2) Bll., 171 SS. Gr.-8vo. HLdr. d. Zt. mit Goldprägung und goldgepr. Rückenschild. Erste Ausgabe. Exemplar aus ursprünglichem Besitz des deutschen Philosophen Ludwig Feuerbach mit dessen eigenh. Besitzeintrag "Feuerbach" auf den vorderen fliegenden Blättern beider Bände. Später in der Bibliothek Jean Fürstenbergs mit dessen Exlibris auf den Innendeckeln beider Bände. Eines der zentralen literarischen Werke des "Vormärz". Verfasst als polemisches Gegenstück zu Pückler-Muskaus "Briefen eines Verstorbenen", machte das Werk seinen Autor über Nacht berühmt. Zur gleichen Zeit freundete Herwegh sich mit dem Heidelberger Philosophen Ludwig Feuerbach an, der für die Vormärzbewegung so etwas wie eine Leitfigur darstellte. Das vorliegende Exemplar aus dem Besitz Feuerbachs ist greifbarer Zeuge dieser Freundschaft und damit ein geistesgeschichtliches Zeugnis erster Güte. Dass das Exemplar später im Besitz des Bibliophilen Hans (Jean) Fürstenberg war, unterstreicht seine Bedeutung und nobilitiert es zusätzlich in ganz besonderem Masse. – Wilpert/Gühring 2 und 4; Brieger 1092; Borst 1985; Neufforge 477. – Schönes Exemplar von wichtiger Provenienz. Stockfleckig wie immer, jedoch verhältnismässig gering. Bestandsnummer des Verkäufers 7368

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

Herwegh, Georg):

Verlag: Verlag des literarischen Comptoirs. 1841-1843. (1843)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: Daniel Thierstein (Bern, Schweiz)

Bewertung: 4 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 445,46
Währung umrechnen
Versand: EUR 19,98
Von Schweiz nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlag des literarischen Comptoirs. 1841-1843., 1843. 2 Bände in 1 Band. Gross-8°. 200 S.; Vortitel, Titel, 171 S., Pappband der Zeit mit schwarzen Kleisterpapierbezügen und grünem goldgeprägtem Rückenschild. Brieger 1092. - Borst 1985. - Näf S. 79 und 86. - Erste Ausgaben beider Teile. Herweghs grösster Erfolg. Bis 1845 wurden weit über 10000 Exemplare des ersten Bandes, hauptsächlich nach Deutschland verkauft. Der von den deutschen Flüchtlingen Julius Fröbel und August Follen geführte Verlag konnte sich danach vor Manuskripten deutscher Oppositioneller kaum mehr erwehren. Der zweite Band, in den Herwegh grosse Hoffnungen setzte, fand dann aber kaum mehr Gefallen. - Die ersten 5 Blatt leicht stockfleckig, sonst annähernd fleckenlos. Gedruckt auf velinartigem Papier. Einbandkanten beschabt. Ecken bestossen. Mit lithografiertem Exlibris "C.H.Fuchs" auf dem Innendeckel. Sprache: deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 50957BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Herwegh, Georg (Anonym erschienen).

Verlag: Zürich und Winterthur, Verlag des literarischen Comptoirs. (1841)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Woodpecker Books (Skibbereen, Irland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 375,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 15,95
Von Irland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich und Winterthur, Verlag des literarischen Comptoirs., 1841. Erste Ausgabe der zweiten selbständigen Buchveröffentlichung. 8vo. 200 Seiten. Original Hardcover. Dies ist die Originalausgabe von 1841 (KEIN NACHDRUCK) ! Hübscher, marmorierter Pappband der Zeit mit grünem Rückenschildchen und passendem Grünschnitt sowie original verstärkten Einbandkanten in Pergament. Papier aussergewöhnlich frisch - nur ganz minimal fleckig. Mit zeitgenössichem Besitzvermerk "Fr.Schulz". [Borst 1985]. Georg Friedrich Rudolph Theodor Herwegh (* 31. Mai 1817 in Stuttgart; † 7. April 1875 in Lichtental) war ein sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz (die „Eiserne Lerche") und Übersetzer. Neben Georg Weerth gilt er als einer der bedeutendsten Dichter des deutschen Proletariats im 19. Jahrhundert. (Wikipedia). Bestandsnummer des Verkäufers 21416AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 3.

Herwegh, Georg].

Verlag: Verlag des litarischen Comptoirs, Zürich und Wnterthur. (1841)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Plietzsch (Freiburg, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 180,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlag des litarischen Comptoirs, Zürich und Wnterthur., 1841. Hldr., marmorierter Umschlag, zweite Auflage, 96 S., Rücken leicht beschabt, sonst sehr gut erhalten. Bestandsnummer des Verkäufers 110657

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 4.

Herwegh, Georg].

Verlag: Verlag des litarischen Comptoirs, Zürich und Wnterthur. 1841 / 1843 (1841)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Plietzsch (Freiburg, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 170,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlag des litarischen Comptoirs, Zürich und Wnterthur. 1841 / 1843, 1841. Lwd., wohlfeile Ausgabe, umlf. Goldschnitt, roter Einband, Goldschuck 2 Bände, 200 S., 166 S., sehr gut erhalten. Bestandsnummer des Verkäufers 110658

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 5.

Herwegh, Georg (hier anonym)

Verlag: Verlag des literarischen Comptoirs, Zürich und Winterthur (1841)

Gebraucht
Hardcover
Erstausgabe

Anzahl: 1

In den Warenkorb
Preis: EUR 150,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlag des literarischen Comptoirs, Zürich und Winterthur, 1841. Pappband. Erstausgabe. 200 S. 1843 erschien noch ein 2. Teil. Pappband d. Zeit mit handschriftlichem Rückenschild. Deckel etwas und Kanten stärker beschabt (kleine Bezugsfehlstellen); gering bestoßen; stockfleckig (erste und letzte Bll. stärker); letzte Bll. mit schwachem Braunfleck in der oberen Ecke; Besitzvermerk auf dem Vordervorsatz. Die Erstausgabe des bedeutenden revolutionären Gedichtbands. WG , 2/ Stammhammer I, 87 u. 104. 1100 Gramm. Buch. Bestandsnummer des Verkäufers 38401

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 6.

Herwegh, Georg:

Verlag: Literarisches Comptoir, Zürich und Winterthur (1841)

Gebraucht
Erstausgabe

Anzahl: 1

Von: Plesse Antiquariat Minzloff (Bovenden, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 133,20
Währung umrechnen
Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Literarisches Comptoir, Zürich und Winterthur, 1841. 8°. Leinenbd. mit Rückentitel. Erster Band.. 194 S. Einband unfrisch, leicht berieben und recht fleckig, etwas verblaßt. Seiten durchgehend mehr oder weniger stockfleckig, meist mehr am Rand. Ordentliches Expl. - Anonym erschienener erster Teil der "Gedichte eines Lebendigen". Autor ist Georg Herwegh (*1817 +1875). Dieser war einer der bedeutendsten Revolutionsdichter des Vormärz. Mit der Erscheinung seiner "Gedichte eines Lebendigen" (in Anspielung auf Pücklers "Briefe eines Verstorbenen") rückte er schlagartig in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. - Wir bieten auch den 2 Bd. in einer anderen späteren Ausgabe an. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bestandsnummer des Verkäufers 12631

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 7.

Herwegh, Georg:

Verlag: Zürich/ Winterthur, Verlag des literarischen Comptoirs. (1841)

Gebraucht
Hardcover
Erstausgabe

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Lenzen (Düsseldorf, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 120,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 9,90
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich/ Winterthur, Verlag des literarischen Comptoirs., 1841. 8°. 22 cm. 200 Seiten. Halblederband der Zeit. Erste Ausgabe. WG 2. Einband leicht berieben, Kanten bestoßen. Seiten stockfleckig. Gutes Exemplar. Sprache: deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 51142CB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 8.

Herwegh, Georg (anonym)

Verlag: Verlag des literarischen Comptoirs, Zürich u. Winterthur 1842-1844. (1844)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Kaner & Kaner GbR (Staufen, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 120,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 13,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlag des literarischen Comptoirs, Zürich u. Winterthur 1842-1844., 1844. 202 u. 2 Bl., 194 Seiten. 9,5 x 13 cm (bxh). Etwas späteres Halbleinen. Gering gebräunt u. fleckig. Band 1 in 5. Auflage 1842, Band 2 in erster Auflage der Kleinoktav-Ausgabe. Bestandsnummer des Verkäufers 12115

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 9.

Herwegh, Georg)

Verlag: Verlagsbureau, Leipzig (1849)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Düwal (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 4 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 99,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlagsbureau, Leipzig, 1849. Gr.-8vo. 200 S., 1 Bl., 171 S. Lwd. d. Zeit m. goldgeprägt. Rückentitel. Marmorschnitt. Aus dem Jahr der Erstausgabe. - Einband etw. berieben u. leicht fleckig. Name auf Vorsatz. Durchgehend etw. stockfleckig. gr. Bestandsnummer des Verkäufers 8236

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 10.

Gedichte eines Lebendigen. Mit einer Dedikation an: Herwegh, Georg:

Herwegh, Georg:

Verlag: Verlagsbüro,, Leipzig, (1849)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Umbras Kuriositätenkabinett (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 98,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 7,77
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlagsbüro,, Leipzig, 1849. 19 x 14 cm. 168 / 192 S. ISBN: Keine. OLn / Orginal cloth. Blindgeprägter Halbleineneinband. Schmuckvorsätze / Marmorierter Schnitt. No jacket. Guter Zustand / Good condition. Hübsches Bändchen der Zeit. Verreinzelt stockfleckig. 2 . Auflage. Sprache: de. * Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! EL4. (EC). Bestandsnummer des Verkäufers ECF433

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 11.

Herwegh, Georg:

Verlag: Zürich/Winterthur (1842)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: Aegis Buch- und Kunstantiquariat (Laichingen, Deutschland)

Bewertung: 4 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 95,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich/Winterthur, 1842. 3. 3. A. kl. 8°, 202 S., blindgepr. Ln. d. Zt. m. R.Verg. (R. u. Ecken best., R. am hint. Außengel. ca. 2 cm einger., N.a.V., durchgeh. stockfl.). 0,135 gr. Bestandsnummer des Verkäufers 422186BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 12.

Gedichte eines Lebendigen. Mit einer Dedikation an: Herwegh, Georg:

Herwegh, Georg:

Verlag: Verlagsbüro,, Leipzig, (1849)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Umbras Kuriositätenkabinett (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 78,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 7,77
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlagsbüro,, Leipzig, 1849. 19 x 14 cm. 168 / 192 S. ISBN: Keine. Original Pappband / Hard cover. No jacket. Pappband der neu gekleistert werden muss. Innen verreinzelt stockfleckig. 2 . Auflage. Sprache: de. * Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! R1B8. . (Bell). Jpg. Bestandsnummer des Verkäufers Bell587

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 13.

Herwegh, Georg

Verlag: Zurich Und Winterthur (1843)

Gebraucht
Hardcover
Erstausgabe

Anzahl: 1

Von: Maze of Books (Petaluma, CA, USA)

Bewertung: 2 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 67,76
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zurich Und Winterthur, 1843. Black Hardboard. Zustand: Poor. Zustand des Schutzumschlags: No Dust Jacket. Probable First Edition. pp. 1st section 168 pages incl. Index, 2nd section dated 1844: 194 incl. Index. The cover on this is a mess and the spine is gone. The book inside is still tight. The spine wrap that is gone has revealed a little piece of paper dated Oct. 1936. Book is in Old German. I looked up the alphabet on the net. Size: 5 3/4"Tall. German Language Book. Bestandsnummer des Verkäufers 002319

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 14.

Herwegh, Georg.

Verlag: Zürich und Winterthur Verlag des literarischen Comptoirs (1841)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Libelle mit H & B (Basel, Schweiz)

Bewertung: 4 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 67,49
Währung umrechnen
Versand: EUR 14,49
Von Schweiz nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich und Winterthur Verlag des literarischen Comptoirs, 1841. 8°. 200 S. Pappband der Zeit. WG2, 2. - Anonym, bzw. parodistisch pseudonym erschienen. - Der Einband bestossen, das Papier stockfleckig, Besitzereintrag der Zeit auf Titel. Bestandsnummer des Verkäufers Nr.: 66105 [Schnabel lit ]

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 15.

Herwegh, Georg).

Verlag: Leipzig, Verlagsbureau. (1849)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Haufe & Lutz (Karlsruhe, Deutschland)

Bewertung: 4 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 60,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Leipzig, Verlagsbureau., 1849. 2 Teile in 1 Band. 8°. 200 S.; 2 Bl., 171 S. Weinroter Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rückentitel u. dezenter Rückenverg. Seltene Ausgabe dieser zuerst 1841-43 in der Schweiz veröffentlichten Gedichte. Sie waren in Preußen verboten, erschienen aber einzeln in Zeitschriften. Die berühmte Gedichtsammlung gilt als die bedeutendste Leistung der politischen Lyrik dieser Zeit und war äußerst populär. Heine nannte Herwegh "die eiserne Lerche". - Kanten geringf. berieben, stellenweise etwas stockfl. Sprache: deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 2363AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 16.

Herwegh, Georg]:

Verlag: Zürich: Johann Friedrich Heß (1848)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Kretzer (Kirchhain, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 60,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich: Johann Friedrich Heß, 1848. Zustand: Gut. Neue, wohlfeile Ausgabe.. (2), 168, (2), 194 Seiten. Frakturdruck. Mit einem lithographischen Frontispiz-Portrait Herweghs. Vgl. Holzmann-Bohatta 5361. - NDB VIII, 723 ff. - Herweghs berühmte Gedichtsammlung erschien erstmalig 1841-43 in Zürich. "Sie erregte sofort großes Aufsehen und machte ihn mit einem Schlag berühmt (trotz des Verbotes in Preußen 7 Auflagen bis 1843). Mit ihren Forderungen nach Freiheit und Einheit trafen diese leidenschaftlichen und sangbaren Verse (Vertonungen unter anderem von Franz Liszt) die Stimmung des Vormärz so genau, daß besonders die junge Generation in ihnen die vollkommene Widerspiegelung ihrer Hoffnungen sah" (NDB). - Kapitale und Bezugspapier etwas berieben, Ecken leicht bestoßen. Innen durchgängig leicht stockfleckig, sonst gut und sauber. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 490 12° (14,5 x 10 cm). Halbleinenband der Zeit mit Romantikervergoldung auf dem Rücken, Buntpapierbezügen und gesprenkelten Schnitten. [Hardcover / fest gebunden]. Bestandsnummer des Verkäufers 2096247

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 17.

Herwegh, Georg).

Verlag: Lpz., Verlagsbureau. (1849)

Gebraucht
Hardcover
Erstausgabe

Anzahl: 1

Von: Rödner Versandantiquariat (Haarlem, Niederlande)

Bewertung: 4 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 60,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 18,00
Von Niederlande nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Lpz., Verlagsbureau., 1849. 14,5x11 cm., Frontispiz, 194; 168 S.m. Inh., Ppbd.d.Zt. m. RTitelschild, Ganzmarmorschnitt, Kanten berieben, etw. braunfleckig; insges. jedoch schönes Expl. (Spätere) Ausgabe mit einem Bildnis des Verfassers. Bestandsnummer des Verkäufers 21342AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 18.

Herwegh, Georg -

Verlag: Zürich und Winterthur, Verlag des literarischen Comptoirs, 1841-1843. (1843)

Gebraucht
Erstausgabe

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Heinz Tessin (Quickborn, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 52,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 4,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich und Winterthur, Verlag des literarischen Comptoirs, 1841-1843., 1843. Gr.-8°, 200,166 SS., späterer Halbleinenband(leicht berieben, Rücken etwas wellig). Durchgehend teils stärker wasserrandig, eine Seite mit kleinem Einriß. Erste Ausgabe. Bestandsnummer des Verkäufers ALT8926

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 19.

Herwegh, Georg]:

Verlag: Zürich, Winterthur: Verlag des literarischen Comptoires, 1842., (1842)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: matthias hill (Wiesbaden, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 52,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich, Winterthur: Verlag des literarischen Comptoires, 1842., 1842. Zustand: Gut. 202 S. S., Lwd. d. Zeit mit Blindprägung und Rückentitel, Ecken gering angestoßen, hintere Buckdecke gering fleckig, wenige Seiten gering stockfleckig 202 S. S., Lwd. d. Zeit mit Blindprägung und Rückentitel, Ecken gering angestoßen, hintere Buckdecke gering fleckig, wenige Seiten gering stockfleckig Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. Bestandsnummer des Verkäufers 19168

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 20.

Anonym (Herwegh Georg ):

Verlag: Zürich und Winterthur, literarisches Comptoir, 1841; 1843. (1841)

Gebraucht
Erstausgabe

Anzahl: 1

In den Warenkorb
Preis: EUR 50,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich und Winterthur, literarisches Comptoir, 1841; 1843., 1841. Erste Ausgabe. 200 S., 1 nn.Bl.; 171 S. Einband leicht berieben, stellenweise stockfleckig. Vorderes Innengelenk gebrochen (Buchrücken sichtbar). Insgesamt noch gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 533 Halbledereinband, ca. 20 x 16 cm. Bestandsnummer des Verkäufers 8227

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 21.

Herwegh, Georg:

Verlag: Zürich und Winterthur: Verlag des literarischen Comptoirs 1844 (1843)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Dr. Lorenz Kristen (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 48,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 16,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich und Winterthur: Verlag des literarischen Comptoirs 1844, 1843. fest gebunden. 168 Seiten und 194 Seiten. Pappband der Zeit mit handschriftlichem Rückenschild (etwas berieben und bestoßen, der vorderere fliegende Vorsatz mit einer Fehlstelle, sonst gutes und sauberes Exemplar auf festem Papier). Kl.-8°. Das bekannteste, natürlich anonym erschienene Werk Herweghs, durch das er bei der Erstveröffentlichung 1841 auf einen Schlag berühmt wurde. Die im Schweizer Exil entstandenen Gedichte erschienen im eigens für diese Publikation von Julius Fröbel u.a. gegründeten Literarischen Comptoir, dem neben 'Belle-Vue' bedeutendsten deutschen Emigrantenverlag in der Schweiz, der in der Folge in ganz Deutschland bekannt und allgemeiner Zufluchtsort für zensurbedrohte Autoren wurde. Zugleich die erfolgreichste Veröffentlichung des später teils heftig kritisierten Herweghs und des "Jungen Deutschland". Natürlich wurde der Band sofort nach Erscheinen in Preußen verboten und zog darüber hinaus seine Ausweisung im Jahre 1842 nach sich. Im zweiten Band, in Großoktav 1843 erschienen, die vorliegende Ausgabe in Kleinoktav ist die erste in diesem Format, persiflierte Herwegh unter anderem in bitteren Xenien seine zerstörten Illusionen im Zusammenhang mit einer Audienz bie Friedrich Wilhelm IV. fand damit seinerzeit aber kaum noch Resonanz. - Vgl. Holzmann/Bohatta II, 5361 - Näf S. 89 u. 86 - Sammlung Borst 1985 - Kosch VII, 1034 - Hirschberg 149 - Brieger 1092 - Houben I, 184 - Wilpert/Gühring 2 - Neufforge 477. 550 gr. Bestandsnummer des Verkäufers 29457yc8074

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 22.

Herwegh, Georg:

Verlag: Leipzig., Verlagsbureau (1849)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Rotes Antiquariat (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 4 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 45,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Leipzig., Verlagsbureau, 1849. 200, 171 S. 8°, HLn. Einband und Kanten etwas berieben, Ecken bestoßen. Buchblock stockfleckig. 700 gr. Bestandsnummer des Verkäufers BER45170

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 23.

Anonymus (Georg Herwegh)

Verlag: Verlag des literarischen Comptoirs, Zürich u. Winterthur (1841)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Buchfinger (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 45,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 7,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlag des literarischen Comptoirs, Zürich u. Winterthur, 1841. Geb. 2. A. Einband beschabt und berieben, Kanten und Ecken bestoßen Language: de 1000 gr. 200 S. Bestandsnummer des Verkäufers RT0023

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 24.

Herwegh, Georg:

Verlag: Leipzig, Verlagsbureau 1849 (1849)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Librarius (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 40,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Leipzig, Verlagsbureau 1849, 1849. (15 x 23 cm). 200 S. / 2 Bl., 171 S., beide Bände mit Vor- und Haupttitel, dreiseitig farbig marmorierter Schnitt, Orig.-Leinen mit goldgeprägtem Rückentitel und Reliefprägung auf Vorder- und Rückdeckel, (Einband mit geringfügigen Lagerspuren, einige Seiten schwach-, wenige etwas stärker stockfleckig, insgesamt gute und wohlerhaltene Ausgabe). Die Erstausgaben der beiden Lyrikbände "Gedichte eines Lebendigen" (die ein polemisches Gegenstück zu den Briefen eines Verstorbenen von Hermann von Pückler-Muskau darstellten und Georg Herwegh auf einen Schlag berühmt machten) erschienen anonym 1841 und 1843. Die vorliegende Ausgabe ebenfalls ohne Angabe des Verfassers. 520. Bestandsnummer des Verkäufers 30515

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 25.

Beschreibung: Vierte Auflage, 1842. Zürich und Winterhur. Verlag des literarischen Comptoirs., 1842. Zustand: guter Zustand. 202 Seiten. Blindgeprägtes Leinenbändchen der Zeit mit Rückentitel. Klein-Oktav. Frakturschrift. Lagerspuren, Papier durchgehend etwas braunfleckig. Bindung in Ordnung. Bestandsnummer des Verkäufers 45210

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 26.

In den Warenkorb
Preis: EUR 35,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 10,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Leipzig, Verlagsbureau, 1849. 168, 194 S. Mit Frontispiz (Lithographie mit Portrait Herweghs). Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 250 Privater Halblderband der Zeit mit vier falschen Bünden. Kanten berieben, Besitzvermerk, Buchblock zwischen S. 4 und 5 gebrochen (jedoch alles fest in der Fadenheftung), Papier leider stockfleckig, davon abgesehen, insgesamt noch gut erhalten. Bestandsnummer des Verkäufers 35834

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 27.

Herwegh, Georg:

Verlag: Zürich und Winterthur: Verlag des literarischen Comptoirs, (1843)

Gebraucht
Hardcover

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Heubeck (Nürnberg, Deutschland)

Bewertung: 4 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 34,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich und Winterthur: Verlag des literarischen Comptoirs, 1843. sechste Auflage,. 174 Seiten, Kleine handschriftliche Widmung auf dem Vorsatzblatt, Papier gebräunt, 2. Vorsatzblatt mit Einriss, sonst guter Zustand. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 750 8°, Gebunden, dekorativer Pappband der Zeit mit rotem Rückenschildchen und rotem Buchschnitt. Bestandsnummer des Verkäufers 5591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 28.

Herwegh, Georg:

Verlag: Zürich und Winterhur: Verlag des literarischen Comptoirs., 1842. (1842)

Gebraucht
Hardcover
Erstausgabe

Anzahl: 1

Von: Matthias Severin Antiquariat (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 30,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Zürich und Winterhur: Verlag des literarischen Comptoirs., 1842., 1842. 202 Seiten. 15 x 10 cm, zeitgenössischer Original?-Leinenband mit goldgeprägtem Rückentitel. Anonym erschienen. Die Erstausgabe erschien 1841, ein folgender zweiter Band, 1843. Georg Friedrich Rudolph Theodor Herwegh (* 31. Mai 1817 in Stuttgart; † 7. April 1875 in Lichtental) war ein sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer. Neben Georg Weerth gilt er als einer der bedeutendsten Dichter des deutschen Proletariats im 19. Jahrhundert. Herweghs teilweise bombastische, gelegentlich blutrünstige Lyrik aus dem sicheren Exil wie sein Versagen in tatsächlichen revolutionären Situationen wurde von Ulrich Enzensberger als eine Mischung aus Verbitterung und Verbiestertheit, aus Großsprechertum und Gewaltbereitschaft gedeutet, die ebenso als stilistische Vorwegnahme des Wilhelminismus gesehen werden kann. Im Sommer 1841 erschien der erste Teil seiner „Gedichte eines Lebendigen", die ein polemisches Gegenstück zu den „Briefen eines Verstorbenen" von Hermann von Pückler-Muskau darstellten und ihn auf einen Schlag berühmt machten. Zu den 1841 entstandenen Gedichten gehören „Wiegenlied", „Die bange Nacht" und „O Freiheit, Freiheit!". (Wikipedia) * * * Einband etwas berieben, innen gelbfleckig, einige Gedichte mit Kopierstift-Kreuzchen versehen, sonst ordentlich erhaltenes und gutbrauchgbares Exemplar. * * * *Achtung ! ! ! Wichtiger Hinweis * * * * Derzeit eingehende Anfragen und Bestellungen können wohl erst ab Freitag, dem 19. Oktober 2018, bearbeitet werden. * * * Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 334. Bestandsnummer des Verkäufers 39845

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 29.

Anonymus (Georg Herwegh)

Verlag: Verlag des literarischen Comptoirs, Zürich u. Winerthur (1842)

Gebraucht

Anzahl: 1

Von: Antiquariat Buchfinger (Berlin, Deutschland)

Bewertung: 5 Sterne

In den Warenkorb
Preis: EUR 28,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 7,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

Beschreibung: Verlag des literarischen Comptoirs, Zürich u. Winerthur, 1842. Geb. 4. A. Geringe Altersspuren am Einband, leicht schiefgelesen, durchgängig stockfleckig Language: de 1000 gr. 202 S. Bestandsnummer des Verkäufers RT0022

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 30.

Treffer (1 - 30) von 37