Reinhard Klimmt unterstützt JustBooks

Der passionierte Sammler hat rund 10 000 Bücher in seiner privaten Bibliothek. Neben seiner politischen Arbeit ist seine Sammlung in den letzten Jahren oft zu kurz gekommen. „Nach meinem Rücktritt habe ich endlich wieder Zeit, mich mit Büchern zu beschäftigen, außerdem kann ich mit meinem Wissen einem jungen Unternehmen helfen", begründet Klimmt seinen Einsatz für JustBooks.
Für Hannes Blum, geschäftsführender Gesellschafter bei JustBooks, ist Klimmt ein echter Gewinn: „Wir haben uns gefreut, dass er so spontan zugesagt hat. Sein Wissen rund ums Buch ist verblüffend. Für uns ist er der ideale Partner."

Presseinfo