Der Erste Weltkrieg im Comic. „Varlot Soldat" von Jacques Tardi und „Im Westen nichts Neues" von Peter Eickmeyer

 
9783668081093: Der Erste Weltkrieg im Comic. „Varlot Soldat" von Jacques Tardi und „Im Westen nichts Neues" von Peter Eickmeyer
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,0, Universität Augsburg (Romanische Literaturwissenschaft), Veranstaltung: La Belle Époque et sa terrible fin, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Arbeit ist der literarische Vergleich der Comics „Varlot Soldat" von Jacques Tardi, dem wohl bekanntesten Comicautor zu diesem Thema in Frankreich, und „Im Westen nichts Neues", eine Comicadaption des gleichnamigen Werkes von Erich Maria Remarque, aus der Feder des deutschen Autors Peter Eickmeyer. Im Zentrum der Analyse steht die Porträtierung des einzelnen Soldaten, welcher sein tristes und von Grausamkeit geprägtes Dasein im Schützengraben fristen muss und der Willkür des Krieges ausgesetzt ist. Auch die Darstellung der Front an sich, dem Raum des Geschehens und der Brutalität wird sowohl hinsichtlich formaler, als auch inhaltlicher und semantischer Kriterien untersucht.

Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,0, Universität Augsburg (Romanische Literaturwissenschaft), Veranstaltung: La Belle Époque et sa terrible fin, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Prüfungsleistung zur Absolvierung des Seminars „La Belle Époque et sa terrible fin"., Abstract: Gegenstand dieser Arbeit ist der literarische Vergleich der Comics „Varlot Soldat" von Jacques Tardi, dem wohl bekanntesten Comicautor zu diesem Thema in Frankreich, und „Im Westen nichts Neues", eine Comicadaption des gleichnamigen Werkes von Erich Maria Remarque, aus der Feder des deutschen Autors Peter Eickmeyer. Im Zentrum der Analyse steht die Porträtierung des einzelnen Soldaten, welcher sein tristes und von Grausamkeit geprägtes Dasein im Schützengraben fristen muss und der Willkür des Krieges ausgesetzt ist. Auch die Darstellung der Front an sich, dem Raum des Geschehens und der Brutalität wird sowohl hinsichtlich formaler, als auch inhaltlicher und semantischer Kriterien untersucht.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Pickhardt, Richard
Verlag: Grin Publishing (2015)
ISBN 10: 3668081093 ISBN 13: 9783668081093
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Grin Publishing, 2015. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783668081093

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 12,79
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,57
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Pickhardt, Richard
Verlag: GRIN Publishing (2017)
ISBN 10: 3668081093 ISBN 13: 9783668081093
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung GRIN Publishing, 2017. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783668081093_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 17,22
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,38
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Pickhardt, Richard
Verlag: Grin Publishing (2015)
ISBN 10: 3668081093 ISBN 13: 9783668081093
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Grin Publishing, 2015. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783668081093

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 12,84
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,19
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Richard Pickhardt
Verlag: GRIN Publishing, United States (2015)
ISBN 10: 3668081093 ISBN 13: 9783668081093
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 10
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung GRIN Publishing, United States, 2015. Paperback. Zustand: New. 1. Auflage. Language: German. Brand new Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,0, Universität Augsburg (Romanische Literaturwissenschaft), Veranstaltung: La Belle Époque et sa terrible fin, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Arbeit ist der literarische Vergleich der Comics "Varlot Soldat" von Jacques Tardi, dem wohl bekanntesten Comicautor zu diesem Thema in Frankreich, und "Im Westen nichts Neues," eine Comicadaption des gleichnamigen Werkes von Erich Maria Remarque, aus der Feder des deutschen Autors Peter Eickmeyer. Im Zentrum der Analyse steht die Porträtierung des einzelnen Soldaten, welcher sein tristes und von Grausamkeit geprägtes Dasein im Schützengraben fristen muss und der Willkür des Krieges ausgesetzt ist. Auch die Darstellung der Front an sich, dem Raum des Geschehens und der Brutalität wird sowohl hinsichtlich formaler, als auch inhaltlicher und semantischer Kriterien untersucht. Bestandsnummer des Verkäufers APC9783668081093

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 25,19
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer