Von Paul zu Pedro: Amouresken

 
9783869150796: Von Paul zu Pedro: Amouresken
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

Hinter ihren "Amouresken" versteckt sich eine der schönsten, elegantesten Betrachtungen übers männliche Wesen und den Umgang mit ihm. (Die Welt)

In ihrer 1912 erschienenen Amoureske 'Von Paul zu Pedro' zeigt Franziska zu Reventlow, welche Freiheiten sich schon im Kaiserreich anboten: man - oder frau musste sie nur ergreifen. (WDR 3, Mosaik/Passagen)

'Von Paul zu Pedro' ist eine schmetterlingsleichte Phänomenologie der Erscheinung Mann. (Neue Züricher Zeitung)

Reseña del editor:

Ganz im Stil einer klassischen Hetäre weiß sie elegant über die Spielarten der Liebe zu plaudern mit viel Esprit, mit spöttischer Leichtigkeit und einer gehörigen Portion Selbstironie. Ihre lebensklugen Erkenntnisse teilt die Erzählerin mit einem »Doktor« genannten Briefpartner dahinter verbirgt sich der Schriftsteller Franz Hessel , dem sie vertrauensvoll tiefe Einblicke in ihr libertäres Liebesleben und in die verschiedenen Charakter der Protagonisten gewährt. Da gibt es den Typus Retter, der an die »wahre Liebe« glaubt und doch nur an Selbstüberschätzung leidet, die elegante Begleitdogge, »zum Verzagen langweilig, aber unwiderstehlich elegant«, den fremden Mann, der für »tiefe Sensation ohne Gemütsbeteiligung« steht, die Dichter- und die Konversationsliebe, nicht zu vergessen all die vielen Pauls und Pedros ... Eine amüsante Studie über das Wesen des liebenden Mannes, die auch hundert Jahre nach Erscheinen des Romans keineswegs überholt erscheint.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,65
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783955633554: Von Paul zu Pedro

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3955633551 ISBN 13:  9783955633554
Verlag: Leseklassiker in Europaeischer H..., 2014
Softcover

9781278819723: Von Paul zu Pedro.

Nabu P..., 2012
Softcover

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Reventlow, Franziska zu
Verlag: ebersbach & simon
ISBN 10: 3869150793 ISBN 13: 9783869150796
Neu Hardcover Anzahl: 5
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung ebersbach & simon. hardback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783869150796

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 16,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,65
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Franziska zu Reventlow
ISBN 10: 3869150793 ISBN 13: 9783869150796
Neu Anzahl: 5
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 19819956-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 20,85
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,40
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Franziska zu Reventlow
Verlag: ebersbach & simon, Germany (2013)
ISBN 10: 3869150793 ISBN 13: 9783869150796
Neu Hardcover Erstausgabe Anzahl: 10
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung ebersbach & simon, Germany, 2013. Hardback. Zustand: New. 1., Auflage. Language: German. Brand new Book. Ganz im Stil einer klassischen Hetäre weiß sie elegant über die Spielarten der Liebe zu plaudern mit viel Esprit, mit spöttischer Leichtigkeit und einer gehörigen Portion Selbstironie. Ihre lebensklugen Erkenntnisse teilt die Erzählerin mit einem "Doktor" genannten Briefpartner dahinter verbirgt sich der Schriftsteller Franz Hessel , dem sie vertrauensvoll tiefe Einblicke in ihr libertäres Liebesleben und in die verschiedenen Charakter der Protagonisten gewährt. Da gibt es den Typus Retter, der an die "wahre Liebe" glaubt und doch nur an Selbstüberschätzung leidet, die elegante Begleitdogge, "zum Verzagen langweilig, aber unwiderstehlich elegant", den fremden Mann, der für "tiefe Sensation ohne Gemütsbeteiligung" steht, die Dichter- und die Konversationsliebe, nicht zu vergessen all die vielen Pauls und Pedros Eine amüsante Studie über das Wesen des liebenden Mannes, die auch hundert Jahre nach Erscheinen des Romans keineswegs überholt erscheint. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783869150796

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 25,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Franziska zu Reventlow
Verlag: Ebersbach & Simon Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3869150793 ISBN 13: 9783869150796
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Ebersbach & Simon Jun 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Ganz im Stil einer klassischen Hetäre weiß sie elegant über die Spielarten der Liebe zu plaudern - mit viel Esprit, mit spöttischer Leichtigkeit und einer gehörigen Portion Selbstironie. Ihre lebensklugen Erkenntnisse teilt die Erzählerin mit einem 'Doktor' genannten Briefpartner - dahinter verbirgt sich der Schriftsteller Franz Hessel -, dem sie vertrauensvoll tiefe Einblicke in ihr libertäres Liebesleben und in die verschiedenen Charakter der Protagonisten gewährt. Da gibt es den Typus Retter, der an die 'wahre Liebe' glaubt und doch nur an Selbstüberschätzung leidet, die elegante Begleitdogge, 'zum Verzagen langweilig, aber unwiderstehlich elegant', den fremden Mann, der für 'tiefe Sensation ohne Gemütsbeteiligung' steht, die Dichter- und die Konversationsliebe, nicht zu vergessen all die vielen Pauls und Pedros . Eine amüsante Studie über das Wesen des - liebenden - Mannes, die auch hundert Jahre nach Erscheinen des Romans keineswegs überholt erscheint. 126 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783869150796

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 16,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Franziska zu Reventlow
Verlag: Ebersbach & Simon Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3869150793 ISBN 13: 9783869150796
Neu Anzahl: 2
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Ebersbach & Simon Jun 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Ganz im Stil einer klassischen Hetäre weiß sie elegant über die Spielarten der Liebe zu plaudern - mit viel Esprit, mit spöttischer Leichtigkeit und einer gehörigen Portion Selbstironie. Ihre lebensklugen Erkenntnisse teilt die Erzählerin mit einem 'Doktor' genannten Briefpartner - dahinter verbirgt sich der Schriftsteller Franz Hessel -, dem sie vertrauensvoll tiefe Einblicke in ihr libertäres Liebesleben und in die verschiedenen Charakter der Protagonisten gewährt. Da gibt es den Typus Retter, der an die 'wahre Liebe' glaubt und doch nur an Selbstüberschätzung leidet, die elegante Begleitdogge, 'zum Verzagen langweilig, aber unwiderstehlich elegant', den fremden Mann, der für 'tiefe Sensation ohne Gemütsbeteiligung' steht, die Dichter- und die Konversationsliebe, nicht zu vergessen all die vielen Pauls und Pedros . Eine amüsante Studie über das Wesen des - liebenden - Mannes, die auch hundert Jahre nach Erscheinen des Romans keineswegs überholt erscheint. 126 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783869150796

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 16,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Franziska zu Reventlow
Verlag: Ebersbach & Simon Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3869150793 ISBN 13: 9783869150796
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Ebersbach & Simon Jun 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Ganz im Stil einer klassischen Hetäre weiß sie elegant über die Spielarten der Liebe zu plaudern - mit viel Esprit, mit spöttischer Leichtigkeit und einer gehörigen Portion Selbstironie. Ihre lebensklugen Erkenntnisse teilt die Erzählerin mit einem 'Doktor' genannten Briefpartner - dahinter verbirgt sich der Schriftsteller Franz Hessel -, dem sie vertrauensvoll tiefe Einblicke in ihr libertäres Liebesleben und in die verschiedenen Charakter der Protagonisten gewährt. Da gibt es den Typus Retter, der an die 'wahre Liebe' glaubt und doch nur an Selbstüberschätzung leidet, die elegante Begleitdogge, 'zum Verzagen langweilig, aber unwiderstehlich elegant', den fremden Mann, der für 'tiefe Sensation ohne Gemütsbeteiligung' steht, die Dichter- und die Konversationsliebe, nicht zu vergessen all die vielen Pauls und Pedros . Eine amüsante Studie über das Wesen des - liebenden - Mannes, die auch hundert Jahre nach Erscheinen des Romans keineswegs überholt erscheint. 126 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783869150796

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 16,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer