Suche im Angebot der ILAB-Antiquariate



Erscheinungsjahr
Preis
Eigenschaften

International League of Antiquarian Booksellers (ILAB)

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs trafen sich Repräsentanten fünf europäischer Länder in Amsterdam und diskutierten die Gründung einer neuen Organisation für den internationalen Buchhandel. Ihr Ziel war die Förderung von Freundschaft und gegenseitigem Verständnis sowie die Stärkung internationalen Friedens durch offene Märkte. Bis zum September 1948 traten zehn Länder bei und die ILAB wurde in Kopenhagen formell gegründet. Der heutige Dachverband besitzt zwei offizielle Sprachen, Englisch und Französisch, und er besteht aus mittlerweile zweiundzwanzig nationalen Verbänden, die ungefähr 1.700 einzelne antiquarische Buchhandlungen aus rund siebenundreißig Ländern repräsentieren.

BUCHHÄNDLERISCHES EXPERTENWISSEN - MIT VERTRAUEN EINKAUFEN

Die Hauptziele der ILAB sind die Aufrechterhaltung und Förderung technischer Standards, die Stärkung internationalen Handels sowie die Mitwirkung an einer breiteren Wertschätzung der Kunst des Buches und seiner Geschichte. Die dem Verband angeschlossene Antiquariate auf der ganzen Welt befolgen die strengen Richtlinien der ILAB, die eine sorgfältige, korrekte und professionelle Beschreibung von Büchern und verwandten Objekten erfordern, und sie garantieren die Authentizität und Echtheit aller zum Verkauf angebotenen Artikel.

ANTIQUARIATSBUCHMESSEN DER ILAB AUF DER GANZEN WELT

Die ILAB ermöglicht es den Mitgliedern aller angeschlossenen nationalen Antiquariatsverbände, auf ihren jeweiligen Buchmessen auf der ganzen Welt auszustellen. Diese Antiquariatsbuchmessen von Melbourne und Tokyo über Brüssel, London, New York, Paris bis Stockholm und Stuttgart (und es gibt noch mehr) gehören zu den weltweit bedeutendsten Verkaufsveranstaltungen ihrer Art. Alle teilnehmenden Antiquariate müssen dem internationalen Netzwerk der ILAB angeschlossen sein, sie garantieren dadurch eine hohe Qualität des Angebots und bieten ihren fachkundigen Rat auf jeder Messe an.


Mehr über die International League of Antiquarian Booksellers (ILAB)



Ausgewählte Angebote von ILAB-Antiquariaten