15 Treffer (Angezeigtes Ergebnis 1 - 15)
Suche verfeinern
1.

Gegen die Welt

Jan Brandt
(Lörrach, BW, Germany)
Anzahl: 2

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 9,95
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Dumont Buchverlag, 2011. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Gut Schnitt/Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - In GEGEN DIE WELT läuft von Seite 214 bis Seite 369 eine Doppellinie über die Buchseiten. Was passiert da genau Hier läuft das dritte Unterkapitel in diesem Teil des Buches gegen das zweite Unterkapitel. Es ist der Monolog eines Lokführers. Die beiden Stränge laufen parallel, der eine oberhalb des symbolisierten Schienenstrangs, der andere unterhalb. Warum ist das so Was soll das In dem Kapitel 'Heavy Metal' wird ein Junge durch Mobbing an der Schule in den Selbstmord getrieben. Er stellt sich, weil er keinen Ausweg mehr weiß, auf die Schienen und wartet auf den nächsten Zug. Das ist die oben laufende Erzählung. Unten setzt die Geschichte des Lokführers ein, der ihn überfahren wird, und zwar an dem Punkt, an dem das Martyrium des Schülers beginnt, bis zum dem Punkt, an dem es durch seinen Tod endet. Das Lokführerkapitel spielt mit der Frage, wo beginnt und wo endet das Leben, es ist die Geschichte eines Mannes, der als Zugführer immer wieder unfreiwillig zum Mörder wird und, durch diese Erlebnisse traumatisiert, seine Familie und Freunde verliert. Gerade als er meint, sein Trauma überwunden zu haben, steht wieder einer vor ihm auf den Gleisen und die Geschichte beginnt von vorn. Die Anordnung in zwei parallel laufenden Strängen unterstreicht die Gleichzeitigkeit der Ereignisse bis zum fatalen Aufeinandertreffen. Auf S. 369 endet unten der Erzählstrang des Lokomotivführers, kurz bevor er den Jungen erreicht. Auf S. 370 erfahren die Mitschüler von Peter Peters¿ Tod. Außerdem möchten wir Sie noch über einige Besonderheiten in der gesetzten Fahne von Jan Brandts GEGEN DIE WELT aufklären, die vielleicht auch zu Fragen führen könnten. In dem Buch finden sich: faksimilierte Briefe mit handschriftlichen Anmerkungen fiktive Anzeigen und Plakate verschlüsselte Geheimbotschaften weiße, paginierte Seiten zu Beginn und zum Ende des Buches, die zur Geschichte gehören Zeilen, die in Fraktur und Kyrillisch gesetzt sind ein fiktives Quiz, das der Fernsehsendung Riskant! entnommen ist; dies ist ein Quiz bei dem man die zu einer Antwort gehörige Frage erraten muss; deshalb stehen jeweils auf der rechten Buchseite die Antworten, auf der folgenden linken Buchseite liest man die zugehörige Frage, eine Seite, auf der nur das Wort 'Mais' steht; in der Mitte, für das menschliche Auge zunächst unsichtbar, steht jedoch auch das Wort 'Mars' Halbsätze im letzten Teil White Shadow, die 'eingenebelt' (aufgehellt; kaum lesbar) sind Grundsätzlich dürfen Sie davon ausgehen, dass in diesem Buch nichts zufällig passiert, sowohl auf textlicher als auch auf formaler Ebene.Ein Dorf in Ostfriesland, Kühe grasen auf den Wiesen, ab und zu zerreißt der Lärm eines Tieffliegers die Stille. Hinter den getrimmten Tujenhecken des Neubauviertels blühen die Blumen, in den Auffahrten glänzen frisch gewachste Neuwagen. In diese Welt wird Mitte der Siebzigerjahre Daniel Kuper, Spross einer Drogistendynastie, hineingeboren. Ein schmächtiger, verschlossener Junge mit viel zu viel Fantasie und zu wenigen Möglichkeiten. Doch bald geschehen seltsame Dinge: Mitten im Sommer kommt es zu heftigem Schneefall, ein Kornkreis entsteht, ein Schüler stellt sich auf die Bahngleise, Hakenkreuze tauchen an den Hauswänden auf. Für all das wird Daniel Kuper verantwortlich gemacht. Und je mehr er versucht, die Vorwürfe zu entkräften, desto stärker verstrickt er sich in ihnen. Daniel Kuper beginnt einen Kampf gegen das Dorf und seine Bewohner. Sie sind es, gegen die er aufbegehrt, und sie sind es, gegen die er am Ende verliert. Gegen die Welt ist ein großer deutscher Roman: über die Wende in Westdeutschland, über Popkultur in der Provinz und über Freundschaften, die nie zu Ende gehen. 'Ein tollkühner Roman über Freundschaft und Verrat. Rebellisch und bewegend, wahnsinnig und witzig. Großes Kino.' Sönke Wortmann 927 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers INF1000240457

2.

Gegen die Welt

Jan Brandt
Anbieter: AwesomeBooks
(Oxford, OX, United Kingdom)
Anzahl: 1

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 12,66
Währung umrechnen
Versand: EUR 4,12
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Dumont Buchverlag Gmbh 01/08/2011, 2011. Buchzustand: used-good. - GREAT BOOK IN GOOD OR BETTER CONDITION, NORMALLY SENT SAME DAY FROM WAREHOUSE. Buchnummer des Verkäufers W3-L3-R237N-00247

3.

Gegen die Welt. [Von Jan Brandt].,

Brandt, Jan:
(Kirchhain, DE, Germany)
Anzahl: 1

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 14,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 3,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Köln: DuMont Verlag, 2011. Buchzustand: Sehr gut. 5. Auflage. 927 Seiten. Dünndruckpapier. Unteres Kapital leicht berieben. Ansonsten tadelloses und frisches Exemplar des auch typographisch originell gestalteten Romans. ISBN: 9783832196288 Sprache: de Gewicht in Gramm: 1050 8° (21,5 x 15 cm). Illustrierter Orig.-Pappband mit illustriertem Orig.-Schutzumschlag. [Hardcover / fest gebunden]. Buchnummer des Verkäufers 3068105

4.

Gegen die Welt

Jan Brandt
(Mishawaka, IN, U.S.A.)
Anzahl: 1

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 18,53
Währung umrechnen
Versand: EUR 2,44
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: DuMont Buchverlag GmbH, 2011. Buchzustand: Very Good. N/A. Great condition for a used book! Minimal wear. Buchnummer des Verkäufers GRP73895966

5.

Gegen die Welt : Roman,,

Brandt, Jan,
(Baden-Baden, BW, Germany)
Anzahl: 1

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 17,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 5,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Köln : DuMont, 2011. 8°, heller OU, roter OPp. 4. Auflage, 927 Seiten, Schönes Exemplar Sprache: de Gewicht in Gramm: 900. Buchnummer des Verkäufers 35248

6.

Gegen die Welt

Jan Brandt
(Lörrach, BW, Germany)
Anzahl: 2

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 22,99
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Dumont Buchverlag, 2011. Gebunden. Buchzustand: Neu. - 800 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832196288

7.

Gegen die Welt

Jan Brandt
Anbieter: Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, NRW, Germany)
Anzahl: 2

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 22,99
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Dumont Buchverlag Gmbh Aug 2011, 2011. Buch. Buchzustand: Neu. 215x150x46 mm. Neuware - In GEGEN DIE WELT läuft von Seite 214 bis Seite 369 eine Doppellinie über die Buchseiten. Was passiert da genau Hier läuft das dritte Unterkapitel in diesem Teil des Buches gegen das zweite Unterkapitel. Es ist der Monolog eines Lokführers. Die beiden Stränge laufen parallel, der eine oberhalb des symbolisierten Schienenstrangs, der andere unterhalb. Warum ist das so Was soll das In dem Kapitel 'Heavy Metal' wird ein Junge durch Mobbing an der Schule in den Selbstmord getrieben. Er stellt sich, weil er keinen Ausweg mehr weiß, auf die Schienen und wartet auf den nächsten Zug. Das ist die oben laufende Erzählung. Unten setzt die Geschichte des Lokführers ein, der ihn überfahren wird, und zwar an dem Punkt, an dem das Martyrium des Schülers beginnt, bis zum dem Punkt, an dem es durch seinen Tod endet. Das Lokführerkapitel spielt mit der Frage, wo beginnt und wo endet das Leben, es ist die Geschichte eines Mannes, der als Zugführer immer wieder unfreiwillig zum Mörder wird und, durch diese Erlebnisse traumatisiert, seine Familie und Freunde verliert. Gerade als er meint, sein Trauma überwunden zu haben, steht wieder einer vor ihm auf den Gleisen und die Geschichte beginnt von vorn. Die Anordnung in zwei parallel laufenden Strängen unterstreicht die Gleichzeitigkeit der Ereignisse bis zum fatalen Aufeinandertreffen. Auf S. 369 endet unten der Erzählstrang des Lokomotivführers, kurz bevor er den Jungen erreicht. Auf S. 370 erfahren die Mitschüler von Peter Peters¿ Tod. Außerdem möchten wir Sie noch über einige Besonderheiten in der gesetzten Fahne von Jan Brandts GEGEN DIE WELT aufklären, die vielleicht auch zu Fragen führen könnten. In dem Buch finden sich: faksimilierte Briefe mit handschriftlichen Anmerkungen fiktive Anzeigen und Plakate verschlüsselte Geheimbotschaften weiße, paginierte Seiten zu Beginn und zum Ende des Buches, die zur Geschichte gehören Zeilen, die in Fraktur und Kyrillisch gesetzt sind ein fiktives Quiz, das der Fernsehsendung Riskant! entnommen ist; dies ist ein Quiz bei dem man die zu einer Antwort gehörige Frage erraten muss; deshalb stehen jeweils auf der rechten Buchseite die Antworten, auf der folgenden linken Buchseite liest man die zugehörige Frage, eine Seite, auf der nur das Wort 'Mais' steht; in der Mitte, für das menschliche Auge zunächst unsichtbar, steht jedoch auch das Wort 'Mars' Halbsätze im letzten Teil White Shadow, die 'eingenebelt' (aufgehellt; kaum lesbar) sind Grundsätzlich dürfen Sie davon ausgehen, dass in diesem Buch nichts zufällig passiert, sowohl auf textlicher als auch auf formaler Ebene.Ein Dorf in Ostfriesland, Kühe grasen auf den Wiesen, ab und zu zerreißt der Lärm eines Tieffliegers die Stille. Hinter den getrimmten Tujenhecken des Neubauviertels blühen die Blumen, in den Auffahrten glänzen frisch gewachste Neuwagen. In diese Welt wird Mitte der Siebzigerjahre Daniel Kuper, Spross einer Drogistendynastie, hineingeboren. Ein schmächtiger, verschlossener Junge mit viel zu viel Fantasie und zu wenigen Möglichkeiten. Doch bald geschehen seltsame Dinge: Mitten im Sommer kommt es zu heftigem Schneefall, ein Kornkreis entsteht, ein Schüler stellt sich auf die Bahngleise, Hakenkreuze tauchen an den Hauswänden auf. Für all das wird Daniel Kuper verantwortlich gemacht. Und je mehr er versucht, die Vorwürfe zu entkräften, desto stärker verstrickt er sich in ihnen. Daniel Kuper beginnt einen Kampf gegen das Dorf und seine Bewohner. Sie sind es, gegen die er aufbegehrt, und sie sind es, gegen die er am Ende verliert. Gegen die Welt ist ein großer deutscher Roman: über die Wende in Westdeutschland, über Popkultur in der Provinz und über Freundschaften, die nie zu Ende gehen. 'Ein tollkühner Roman über Freundschaft und Verrat. Rebellisch und bewegend, wahnsinnig und witzig. Großes Kino.' Sönke Wortmann 927 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832196288

8.

Gegen die Welt

Jan Brandt
Anbieter: Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, NRW, Germany)
Anzahl: 2

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 22,99
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Dumont Buchverlag Gmbh Aug 2011, 2011. Buch. Buchzustand: Neu. 215x150x46 mm. Neuware - In GEGEN DIE WELT läuft von Seite 214 bis Seite 369 eine Doppellinie über die Buchseiten. Was passiert da genau Hier läuft das dritte Unterkapitel in diesem Teil des Buches gegen das zweite Unterkapitel. Es ist der Monolog eines Lokführers. Die beiden Stränge laufen parallel, der eine oberhalb des symbolisierten Schienenstrangs, der andere unterhalb. Warum ist das so Was soll das In dem Kapitel 'Heavy Metal' wird ein Junge durch Mobbing an der Schule in den Selbstmord getrieben. Er stellt sich, weil er keinen Ausweg mehr weiß, auf die Schienen und wartet auf den nächsten Zug. Das ist die oben laufende Erzählung. Unten setzt die Geschichte des Lokführers ein, der ihn überfahren wird, und zwar an dem Punkt, an dem das Martyrium des Schülers beginnt, bis zum dem Punkt, an dem es durch seinen Tod endet. Das Lokführerkapitel spielt mit der Frage, wo beginnt und wo endet das Leben, es ist die Geschichte eines Mannes, der als Zugführer immer wieder unfreiwillig zum Mörder wird und, durch diese Erlebnisse traumatisiert, seine Familie und Freunde verliert. Gerade als er meint, sein Trauma überwunden zu haben, steht wieder einer vor ihm auf den Gleisen und die Geschichte beginnt von vorn. Die Anordnung in zwei parallel laufenden Strängen unterstreicht die Gleichzeitigkeit der Ereignisse bis zum fatalen Aufeinandertreffen. Auf S. 369 endet unten der Erzählstrang des Lokomotivführers, kurz bevor er den Jungen erreicht. Auf S. 370 erfahren die Mitschüler von Peter Peters¿ Tod. Außerdem möchten wir Sie noch über einige Besonderheiten in der gesetzten Fahne von Jan Brandts GEGEN DIE WELT aufklären, die vielleicht auch zu Fragen führen könnten. In dem Buch finden sich: faksimilierte Briefe mit handschriftlichen Anmerkungen fiktive Anzeigen und Plakate verschlüsselte Geheimbotschaften weiße, paginierte Seiten zu Beginn und zum Ende des Buches, die zur Geschichte gehören Zeilen, die in Fraktur und Kyrillisch gesetzt sind ein fiktives Quiz, das der Fernsehsendung Riskant! entnommen ist; dies ist ein Quiz bei dem man die zu einer Antwort gehörige Frage erraten muss; deshalb stehen jeweils auf der rechten Buchseite die Antworten, auf der folgenden linken Buchseite liest man die zugehörige Frage, eine Seite, auf der nur das Wort 'Mais' steht; in der Mitte, für das menschliche Auge zunächst unsichtbar, steht jedoch auch das Wort 'Mars' Halbsätze im letzten Teil White Shadow, die 'eingenebelt' (aufgehellt; kaum lesbar) sind Grundsätzlich dürfen Sie davon ausgehen, dass in diesem Buch nichts zufällig passiert, sowohl auf textlicher als auch auf formaler Ebene.Ein Dorf in Ostfriesland, Kühe grasen auf den Wiesen, ab und zu zerreißt der Lärm eines Tieffliegers die Stille. Hinter den getrimmten Tujenhecken des Neubauviertels blühen die Blumen, in den Auffahrten glänzen frisch gewachste Neuwagen. In diese Welt wird Mitte der Siebzigerjahre Daniel Kuper, Spross einer Drogistendynastie, hineingeboren. Ein schmächtiger, verschlossener Junge mit viel zu viel Fantasie und zu wenigen Möglichkeiten. Doch bald geschehen seltsame Dinge: Mitten im Sommer kommt es zu heftigem Schneefall, ein Kornkreis entsteht, ein Schüler stellt sich auf die Bahngleise, Hakenkreuze tauchen an den Hauswänden auf. Für all das wird Daniel Kuper verantwortlich gemacht. Und je mehr er versucht, die Vorwürfe zu entkräften, desto stärker verstrickt er sich in ihnen. Daniel Kuper beginnt einen Kampf gegen das Dorf und seine Bewohner. Sie sind es, gegen die er aufbegehrt, und sie sind es, gegen die er am Ende verliert. Gegen die Welt ist ein großer deutscher Roman: über die Wende in Westdeutschland, über Popkultur in der Provinz und über Freundschaften, die nie zu Ende gehen. 'Ein tollkühner Roman über Freundschaft und Verrat. Rebellisch und bewegend, wahnsinnig und witzig. Großes Kino.' Sönke Wortmann 927 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832196288

9.

Gegen die Welt

Jan
Anbieter: sparbuchladen
(Göttingen, NDS, Germany)
Anzahl: 2

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 22,99
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Dumont Buchverlag, 2011. Gebunden. Buchzustand: Neu. 215 mm x 150 mm x 46 mm. - e Wende in Westdeutschland, über Popkultur in der Provinz und über Freundschaften, die nie zu Ende gehen.'Ein tollkühner Roman über Freundschaft und Verrat. Rebellisch und bewegend, wahnsinnig und witzig. Großes Kino.'Sönke Wortmann 800 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832196288

10.

Gegen die Welt

Jan Brandt
Anbieter: AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, NDS, Germany)
Anzahl: 2

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 22,99
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Dumont Buchverlag Gmbh Aug 2011, 2011. Buch. Buchzustand: Neu. 215x150x46 mm. Neuware - In GEGEN DIE WELT läuft von Seite 214 bis Seite 369 eine Doppellinie über die Buchseiten. Was passiert da genau Hier läuft das dritte Unterkapitel in diesem Teil des Buches gegen das zweite Unterkapitel. Es ist der Monolog eines Lokführers. Die beiden Stränge laufen parallel, der eine oberhalb des symbolisierten Schienenstrangs, der andere unterhalb. Warum ist das so Was soll das In dem Kapitel 'Heavy Metal' wird ein Junge durch Mobbing an der Schule in den Selbstmord getrieben. Er stellt sich, weil er keinen Ausweg mehr weiß, auf die Schienen und wartet auf den nächsten Zug. Das ist die oben laufende Erzählung. Unten setzt die Geschichte des Lokführers ein, der ihn überfahren wird, und zwar an dem Punkt, an dem das Martyrium des Schülers beginnt, bis zum dem Punkt, an dem es durch seinen Tod endet. Das Lokführerkapitel spielt mit der Frage, wo beginnt und wo endet das Leben, es ist die Geschichte eines Mannes, der als Zugführer immer wieder unfreiwillig zum Mörder wird und, durch diese Erlebnisse traumatisiert, seine Familie und Freunde verliert. Gerade als er meint, sein Trauma überwunden zu haben, steht wieder einer vor ihm auf den Gleisen und die Geschichte beginnt von vorn. Die Anordnung in zwei parallel laufenden Strängen unterstreicht die Gleichzeitigkeit der Ereignisse bis zum fatalen Aufeinandertreffen. Auf S. 369 endet unten der Erzählstrang des Lokomotivführers, kurz bevor er den Jungen erreicht. Auf S. 370 erfahren die Mitschüler von Peter Peters¿ Tod. Außerdem möchten wir Sie noch über einige Besonderheiten in der gesetzten Fahne von Jan Brandts GEGEN DIE WELT aufklären, die vielleicht auch zu Fragen führen könnten. In dem Buch finden sich: faksimilierte Briefe mit handschriftlichen Anmerkungen fiktive Anzeigen und Plakate verschlüsselte Geheimbotschaften weiße, paginierte Seiten zu Beginn und zum Ende des Buches, die zur Geschichte gehören Zeilen, die in Fraktur und Kyrillisch gesetzt sind ein fiktives Quiz, das der Fernsehsendung Riskant! entnommen ist; dies ist ein Quiz bei dem man die zu einer Antwort gehörige Frage erraten muss; deshalb stehen jeweils auf der rechten Buchseite die Antworten, auf der folgenden linken Buchseite liest man die zugehörige Frage, eine Seite, auf der nur das Wort 'Mais' steht; in der Mitte, für das menschliche Auge zunächst unsichtbar, steht jedoch auch das Wort 'Mars' Halbsätze im letzten Teil White Shadow, die 'eingenebelt' (aufgehellt; kaum lesbar) sind Grundsätzlich dürfen Sie davon ausgehen, dass in diesem Buch nichts zufällig passiert, sowohl auf textlicher als auch auf formaler Ebene.Ein Dorf in Ostfriesland, Kühe grasen auf den Wiesen, ab und zu zerreißt der Lärm eines Tieffliegers die Stille. Hinter den getrimmten Tujenhecken des Neubauviertels blühen die Blumen, in den Auffahrten glänzen frisch gewachste Neuwagen. In diese Welt wird Mitte der Siebzigerjahre Daniel Kuper, Spross einer Drogistendynastie, hineingeboren. Ein schmächtiger, verschlossener Junge mit viel zu viel Fantasie und zu wenigen Möglichkeiten. Doch bald geschehen seltsame Dinge: Mitten im Sommer kommt es zu heftigem Schneefall, ein Kornkreis entsteht, ein Schüler stellt sich auf die Bahngleise, Hakenkreuze tauchen an den Hauswänden auf. Für all das wird Daniel Kuper verantwortlich gemacht. Und je mehr er versucht, die Vorwürfe zu entkräften, desto stärker verstrickt er sich in ihnen. Daniel Kuper beginnt einen Kampf gegen das Dorf und seine Bewohner. Sie sind es, gegen die er aufbegehrt, und sie sind es, gegen die er am Ende verliert. Gegen die Welt ist ein großer deutscher Roman: über die Wende in Westdeutschland, über Popkultur in der Provinz und über Freundschaften, die nie zu Ende gehen. 'Ein tollkühner Roman über Freundschaft und Verrat. Rebellisch und bewegend, wahnsinnig und witzig. Großes Kino.' Sönke Wortmann 927 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832196288

11.

Gegen die Welt

Jan Brandt
(Dresden, SA, Germany)
Anzahl: 2

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 22,99
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Dumont Buchverlag Gmbh Aug 2011, 2011. Buch. Buchzustand: Neu. 215x150x46 mm. Neuware - In GEGEN DIE WELT läuft von Seite 214 bis Seite 369 eine Doppellinie über die Buchseiten. Was passiert da genau Hier läuft das dritte Unterkapitel in diesem Teil des Buches gegen das zweite Unterkapitel. Es ist der Monolog eines Lokführers. Die beiden Stränge laufen parallel, der eine oberhalb des symbolisierten Schienenstrangs, der andere unterhalb. Warum ist das so Was soll das In dem Kapitel 'Heavy Metal' wird ein Junge durch Mobbing an der Schule in den Selbstmord getrieben. Er stellt sich, weil er keinen Ausweg mehr weiß, auf die Schienen und wartet auf den nächsten Zug. Das ist die oben laufende Erzählung. Unten setzt die Geschichte des Lokführers ein, der ihn überfahren wird, und zwar an dem Punkt, an dem das Martyrium des Schülers beginnt, bis zum dem Punkt, an dem es durch seinen Tod endet. Das Lokführerkapitel spielt mit der Frage, wo beginnt und wo endet das Leben, es ist die Geschichte eines Mannes, der als Zugführer immer wieder unfreiwillig zum Mörder wird und, durch diese Erlebnisse traumatisiert, seine Familie und Freunde verliert. Gerade als er meint, sein Trauma überwunden zu haben, steht wieder einer vor ihm auf den Gleisen und die Geschichte beginnt von vorn. Die Anordnung in zwei parallel laufenden Strängen unterstreicht die Gleichzeitigkeit der Ereignisse bis zum fatalen Aufeinandertreffen. Auf S. 369 endet unten der Erzählstrang des Lokomotivführers, kurz bevor er den Jungen erreicht. Auf S. 370 erfahren die Mitschüler von Peter Peters¿ Tod. Außerdem möchten wir Sie noch über einige Besonderheiten in der gesetzten Fahne von Jan Brandts GEGEN DIE WELT aufklären, die vielleicht auch zu Fragen führen könnten. In dem Buch finden sich: faksimilierte Briefe mit handschriftlichen Anmerkungen fiktive Anzeigen und Plakate verschlüsselte Geheimbotschaften weiße, paginierte Seiten zu Beginn und zum Ende des Buches, die zur Geschichte gehören Zeilen, die in Fraktur und Kyrillisch gesetzt sind ein fiktives Quiz, das der Fernsehsendung Riskant! entnommen ist; dies ist ein Quiz bei dem man die zu einer Antwort gehörige Frage erraten muss; deshalb stehen jeweils auf der rechten Buchseite die Antworten, auf der folgenden linken Buchseite liest man die zugehörige Frage, eine Seite, auf der nur das Wort 'Mais' steht; in der Mitte, für das menschliche Auge zunächst unsichtbar, steht jedoch auch das Wort 'Mars' Halbsätze im letzten Teil White Shadow, die 'eingenebelt' (aufgehellt; kaum lesbar) sind Grundsätzlich dürfen Sie davon ausgehen, dass in diesem Buch nichts zufällig passiert, sowohl auf textlicher als auch auf formaler Ebene.Ein Dorf in Ostfriesland, Kühe grasen auf den Wiesen, ab und zu zerreißt der Lärm eines Tieffliegers die Stille. Hinter den getrimmten Tujenhecken des Neubauviertels blühen die Blumen, in den Auffahrten glänzen frisch gewachste Neuwagen. In diese Welt wird Mitte der Siebzigerjahre Daniel Kuper, Spross einer Drogistendynastie, hineingeboren. Ein schmächtiger, verschlossener Junge mit viel zu viel Fantasie und zu wenigen Möglichkeiten. Doch bald geschehen seltsame Dinge: Mitten im Sommer kommt es zu heftigem Schneefall, ein Kornkreis entsteht, ein Schüler stellt sich auf die Bahngleise, Hakenkreuze tauchen an den Hauswänden auf. Für all das wird Daniel Kuper verantwortlich gemacht. Und je mehr er versucht, die Vorwürfe zu entkräften, desto stärker verstrickt er sich in ihnen. Daniel Kuper beginnt einen Kampf gegen das Dorf und seine Bewohner. Sie sind es, gegen die er aufbegehrt, und sie sind es, gegen die er am Ende verliert. Gegen die Welt ist ein großer deutscher Roman: über die Wende in Westdeutschland, über Popkultur in der Provinz und über Freundschaften, die nie zu Ende gehen. 'Ein tollkühner Roman über Freundschaft und Verrat. Rebellisch und bewegend, wahnsinnig und witzig. Großes Kino.' Sönke Wortmann 927 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832196288

12.

Gegen die Welt

Jan Brandt
Anbieter: Deastore
(Roma, ROMA, Italy)
Anzahl: 5

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 22,99
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Von Italien nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: DuMont Buchverlag GmbH, 2011. Buchzustand: New. Language: ger. Buchnummer des Verkäufers 18953702

13.

Gegen die Welt

Brandt, Jan
(München, BY, Germany)
Anzahl: 3

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 22,99
Währung umrechnen
Versand: EUR 2,30
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG, 2011. Buchzustand: New. 4.2 x 21.3 x 14.5. Inklusive Rechnung mit ausgewiesener Mwst. Buchnummer des Verkäufers AQ9783832196288

14.

Gegen die Welt

Anbieter: GreatBookPrices
(Westminster, MD, U.S.A.)
Anzahl: 5

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 19,56
Währung umrechnen
Versand: EUR 8,69
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 18290692-n

15.

Gegen die Welt

Jan Brandt
Anbieter: wordery
(Norwich, NFLK, United Kingdom)
Anzahl: 2

In den Warenkorb legen
Preis: EUR 26,47
Währung umrechnen
Versand: EUR 3,65
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Buchbeschreibung: 2011. Hardback. Buchzustand: New. This brand new copy of Gegen die Welt by Jan Brandt should be with you within 7 or 8 working days for UK deliveries. International delivery varies by country. Simple no nonsense service from Wordery. Buchnummer des Verkäufers 9783832196288

Buchzustand

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Land des Anbieters

Verkäuferbewertung

15 Treffer (Angezeigtes Ergebnis 1 - 15)
Endeca